12 Kilogramm

30. September 2015 09:26; Akt: 30.09.2015 09:41 Print

Cannabis-Päckli fällt vom Himmel auf Hulks Hütte

Mitten in der Nacht kracht es im US-Bundesstaat Arizona. Ein Flugzeug wirft ein Drogenpaket ab – auf die Hütte von Schäferhund Hulk.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Alles Grüne kommt von oben. Maya und Bill Donnelly aus der Grenzstadt Nogales im US-Staat Arizona wurden in den frühen Morgenstunden des 8. September durch einen lauten Knall geweckt. Zuerst hielten sie das Geräusch für Donner und legten sich wieder ins Bett. Als das Paar wenig später aufstand, entdeckte es aber ein Loch in der Decke seiner Garage. Darunter die zertrümmerte Hütte ihres deutschen Schäferhundes Hulk – und ein rätselhaftes Paket. Bill Donnelly alarmierte die Polizei.

Als die Beamten die schwarze Plastikfolie des Bündels aufrissen, entdeckten sie 12 Kilogramm Marihuana. Marktwert: 10'000 Dollar. Ein Schmuggler hatte seine Ware an die falsche Adresse abgeliefert, wie Derek Arnson, der Polizeichef von Nogales, zu «Upi News» sagte.

«Jemand hat einen Fehler gemacht»

Abgeworfen habe das Paket ein Ultraleichtflugzeug. «Zum Glück ist Hulk nachtaktiv», sagte Maya Donnelly zu «Nogales International». «Er war wahrscheinlich draussen und hat das Flugzeug beobachtet, als das Paket auf seine Hütte fiel.» Deshalb sei der Hund nicht verletzt worden.

Üble Konsequenzen könnte die Falschlieferung für den Schmuggler haben. «Jemand hat einen Fehler gemacht. Wer weiss, was die Folgen für ihn sein werden», sagte Polizeichef Arnson. Die Drogenkartelle auf der mexikanischen Seite der Grenze sind für ihre Brutalität berüchtigt.

Auch die Familie Donnelly musste einige Tage lang Polizeischutz in Anspruch nehmen. Die Polizei befürchtete, dass die Schmuggler sich die verlorene Ware zurückholen würde. Im Moment seien sie vor allem froh, dass keiner von ihnen verletzt worden sei. Bill Donnelly: «Zum Glück ist es nicht auf der Seite des Hauses gelandet, wo sich die Schlafzimmer der Kinder befinden.» Die Repaturkosten von rund 500 Dollar müsse er jetzt selber übernehmen.

(kle)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Michi am 30.09.2015 09:30 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Überraschung

    So ein Glück muss man haben..

    einklappen einklappen
  • kondor am 30.09.2015 10:05 Report Diesen Beitrag melden

    2 Sachen die mich traurig machen:

    1. ich werde nie so cool wie hulk sein 2. bei mir werden wohl nie 12 kg gras vom himmel fallen :(

  • Regine am 30.09.2015 09:49 Report Diesen Beitrag melden

    ärgerlich

    Der arme Hulk hat ein Stachel-Halsband an, gottseidank bei uns verboten.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • U Schade am 30.09.2015 23:10 Report Diesen Beitrag melden

    Schöne Bescherung

    Hoffentlich wurde das Gras nicht zu sehr gedrückt...

  • Canis Lupus am 30.09.2015 21:54 Report Diesen Beitrag melden

    wow.

    Was für ein cooler Schäferhund. Gefällt mir.

  • k2ku am 30.09.2015 12:55 Report Diesen Beitrag melden

    okay

    ein scherz? 1kg alleine hat unter umständen den marktwert von 10000fr...

    • Devi am 01.10.2015 10:21 Report Diesen Beitrag melden

      Wert?!

      Hahah, genau das habe ich auch gedacht beim lesen des Artikels... Liebe 20 Mins, nimmt mich sehr wunder woher Ihr den Preis habt. Normal ist eher 10'000.-- pro Kg sprich das Paket hatte einen Wert von über 100'000.--!!!

    einklappen einklappen
  • gy golgo am 30.09.2015 12:22 Report Diesen Beitrag melden

    HULK vs. Hüütli

    Wenn Hulk in diesem Hüütli schlafen muss wundert es mich nicht das er Nachaktiv ist...Besitzer sollte wegen Tierquälerei angezeigt werden...

  • D.S. am 30.09.2015 11:45 Report Diesen Beitrag melden

    Coolmann

    Als ich die Schlagzeile gelesen haben mit nebenan das Bild vom Hund mit Sonnenbrille musste ich echt laut lachen!