Verschärfte Gesetze

07. Februar 2019 12:53; Akt: 07.02.2019 12:53 Print

Darf man auf Hawaii bald erst ab 100 rauchen?

Hawaii hat bereits jetzt strengere Raucher-Gesetze als der Rest der USA. Ein Demokrat fordert nun dennoch eine drastische Verschärfung bis 2024.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Zigarette sei das «tödlichste vom Mensch geschaffene Objekt», sagt Richard Creagan. Und der demokratische Vertreter im Repräsentantenhaus des US-Bundesstaates Hawaii muss es wissen, schliesslich war er vor seiner politischen Laufbahn, die 2014 begann, Arzt in einer Notfallklinik. Und Raucher.

Schon jetzt gelten in Hawaii schärfere Raucher-Gesetze als im Rest der USA. Während man in den meisten Bundesstaaten mit 18 oder 19 Jahren legal zur Zigarette greifen darf, muss man auf der Inselgruppe im Zentralpazifik seit einem im Januar 2017 in Kraft getretenen Gesetz bis zum 21. Geburtstag warten.

Komplettes Rauchverbot

Wenn es nach Creagan geht, war das erst der Anfang. Sein Gesetzentwurf mit dem Namen «HB 1509» sieht vor, dass man bereits im kommenden Jahr auf Hawaii erst ab 30 rauchen darf. Von da an soll die Limite jährlich um zehn Jahre angehoben werden. Damit dürften 2023 nur noch jene Bürger rauchen, die kurz vor der Pensionierung stehen.

Doch auch damit gibt sich Creagan nicht zufrieden, wie die BBC berichtet. Er nennt die Zigarette das Produkt einer «lachhaft bösartigen Industrie», die bewusst ein Suchtmittel erfunden habe, das «hochgradig tödlich» sei. Konsequenterweise will er, dass man 2024 nur noch ab einem Alter von 100 Jahren rauchen darf – was faktisch einem kompletten Rauchverbot entspräche.

Erhöhte Krebsgefahr

Ausgenommen wären vorerst Zigarren und E-Zigaretten, obschon das National Cancer Institute warnt, dass bei sämtlichen Tabak-Produkten eine erhöhte Krebsgefahr besteht. In den USA sterben jährlich rund eine halbe Million Menschen an Krankheiten, die mit Rauchen in Verbindung stehen.

Noch ist unklar, wann der Gesetzesentwurf zur Abstimmung gelangt. Richard Creagan rechnet mit grossem Widerstand vonseiten der Tabakindustrie.

(mat)