Mord an Schwangerer in Chicago

21. Mai 2019 19:12; Akt: 21.05.2019 21:35 Print

Hier hält der trauernde Witwer erstmals sein Baby

Als eine schwangere Mutter umgebracht und ihr Baby aus dem Bauch geschnitten wurde, war nicht klar, ob der Kleine überleben würde. Nun durfte der Vater seinen Sohn zum ersten Mal halten.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die 19-jährige Marlen Ochoa-Lopez wurde am 23. April in Chicago brutal ermordet. Zu jenem Zeitpunkt war sie im neunten Monat schwanger gewesen. Ihre mutmassliche Mörderin hatte ihr nach dem Tod das Baby aus dem Bauch geschnitten und es unter dem Vorwand, es sei ihr eigenes Kind, in ein Spital gebracht.

Lange war nicht klar, ob das Neugeborene überleben würde. Rund um die Uhr wurde es medizinisch betreut. Erst drei Wochen nachdem die Mutter als vermisst gemeldet worden war, wurde ihre Leiche im Haus der mutmasslichen Täterin gefunden. Gegen die 46-jährige Frau und ihre Tochter wurde Anklage wegen Mordes erhoben, wie die «Bild»-Zeitung schreibt.

Erst jetzt, vier Wochen nach der Tat, ist es dem hinterbliebenen Vater endlich erlaubt worden, seinen Sohn in den Armen zu halten. Eine Freundin der Familie postete die Bilder des rührenden Augenblicks auf Facebook. Dazu schreibt sie: «Er hat seine Augen geöffnet!! Wir beten für ein Wunder.»

(doz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Loreley am 22.05.2019 07:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mensch

    Ich finde keine Worte mehr über die Spezies Mensch. Einfach abscheulich! Wünsche dem Vater und seinem Kind alles Gute!

  • Donna M. am 22.05.2019 09:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grausame Tat

    Starker kleiner Baby-Boy. Ich wünsche dir alles gute.

  • Nina. am 22.05.2019 01:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    tiere sind immer noch die besten

    Grausam diese Welt und diese Menschen.

Die neusten Leser-Kommentare

  • Silas am 22.05.2019 10:13 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wahnsinn.......

    Unbegreiflich wie jemand einem Menschen, einer Familie, einer Frau und Mutter so etwas antun kann! Ich hoffe dass diese Familie eines Tages wieder Lachen kann und wünsche Ihnen alles alles Gute und Schöne!!!!

  • MPF am 22.05.2019 10:10 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wie so nur

    Wie kann man so was machen müsste beim Beitrag weinen. Alles gut den Kind und seinem Vater sowie der Restliche Familie. Drücke mein Beileid aus.

  • Suanne D. am 22.05.2019 09:37 Report Diesen Beitrag melden

    Übertrifft alles

    Als Mensch und als momentan Schwangere kann ich nicht einmal versuchen zu verstehen, was diese arme Familie durchmachen muss. Dieses Verbrechen übertrifft jeglichen menschlichen Verstand. Viel Kraft dem Kleinen und dem Papa!!

  • Donna M. am 22.05.2019 09:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grausame Tat

    Starker kleiner Baby-Boy. Ich wünsche dir alles gute.

  • sas am 22.05.2019 08:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wunder

    Zum Glück geht es dem Kleinen gut nach dieser furchbaren Tat. Ich wünsche der Familie viel Kraft für die Zukunft und den Täterinnnen eine gerechte Strafe.