Littoral Combat Ship

22. Oktober 2009 14:38; Akt: 23.10.2009 08:05 Print

Der Piratenschreck der US-Marine

Die Zukunft verheisst nichts Gutes für Küstenpiraten: Die US-Marine wird in Kürze ein neuartiges Kriegsschiff erhalten, das mit über 83 km/h Jagd auf Feinde machen kann.

Bildstrecke im Grossformat »

Fehler gesehen?

Seit Juli durchlief das Küstenkampfschiff (littoral combat ship) Independence über 50 Tests des Herstellers General Dynamic und erreichte dabei eine Spitzengeschwindigkeit von 45 Knoten, was über 83 Kilometern pro Stunde entspricht. In einem vierstündigen Dauertest erreichte die Independence immerhin noch eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 44 Knoten (81,5 km/h).

Der Chef der zuständigen Unternehmenseinheit bei General Dynamics freute sich entsprechend: «Die Independence hat unsere Erwartungen in Bezug auf Manövrierfähigkeit, Stabilität, Handling und Geschwindigkeit übertroffen», sagte er gegenüber den «Alabama Local News». «Wir sind höchst zufrieden darüber, dass wir der Auslieferung dieser ausserordentlich leistungsfähigen, vielseitigen und tödlichen Plattform einen Schritt näher gekommen sind».

Nach weiteren Tests in Zusammenarbeit mit der Marine soll das Schiff dann Ende Jahr in Dienst gestellt werden.

(jcg)

Das Schiff bei Highspeedtests



(Video: YouTube)