25. April 2005 04:24; Akt: 24.04.2005 21:45 Print

Die Schweiz hat zwei weitere Lotto-Millionäre

Zum zweiten Mal innert 14 Tagen knackte eine Person aus der Schweiz am Freitag den Jackpot von Euro Millions.

Fehler gesehen?

Der Glückspilz aus der Deutschschweiz oder dem Tessin sahnt über 18 Millionen Franken ab. Vor 14 Tagen hatte ein 38-jähriger Portugiese aus dem Wallis die bisherige Rekordsumme von 99 Mio. Franken gewonnen.

Grosser Zahltag war am Samstag auch im Schweizer Zahlenlotto: Ein oder eine Glückliche tippte allein sechs Richtige und erhält 2,625 Millionen Franken.

Dieses Jahr sind damit bereits acht neue Lottomillionäre gekürt worden.

(Quelle: SDA/AP)