Neuseeland

07. November 2019 15:20; Akt: 07.11.2019 16:26 Print

Hier trifft Grace (22) ihren Tinder-Killer

Ein 27-jähriger Mann muss sich vor Gericht für den Mord an der britischen Backpackerin Grace Millane verantworten. Videomaterial zeigt Auszüge der Tatnacht.

Eine Britin wurde von ihrem Tinder-Date ermordet. (Video: Tamedia)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Vor knapp einem Jahr ist in Neuseeland die Leiche der 22-jährigen britischen Backpackerin Grace Millane in einem im Wald verstecken Koffer gefunden worden. Die junge Frau war bis zu ihrem Tod auf Weltreise, während der sie täglich mit ihrer Familie in Kontakt gewesen war – bis zu jenem Abend vor ihrem 22. Geburtstag.

Kurz nach dem Auffinden von Millanes Leiche gab die Polizei die Festnahme eines 26-jährigen Mannes bekannt, mit dem sie zuletzt in einem Hotel im Stadtzentrum von Auckland gesehen worden war. Er wird des Mordes an der Backpackerin beschuldigt.

War es ein Tinder-Date?

Der im Mordprozess zuständigen Jury wurde nun Videomaterial von Millanes letzten Stunden gezeigt. Darauf ist zu sehen, wie die 22-Jährige vor einem Weihnachtsbaum in Auckland ein Foto schiesst – das sie daraufhin ihrer Familie schickt – und anschliessend am gleichen Ort auf den heute 27-jährigen Tatverdächtigen wartet. Britische Medien schreiben von einem «Tinder-Date», und dass die beiden sich zu jenem Zeitpunkt zum ersten Mal getroffen haben sollen.

Als der Mann am verabredeten Ort eintrifft, umarmen sich die beiden. Daraufhin sollen sie die ganze Nacht den Geburtstag der jungen Frau gefeiert haben – und das mit viel Alkohol. Der mutmassliche Killer soll sein Opfer später in sein Hotelzimmer eingeladen haben. Auf dem Videomaterial ist zu sehen, wie die beiden gemeinsam in den Lift steigen, der sie in das Zimmer Nr. 308 bringen wird. Es ist das letzte Mal, dass die junge Frau lebend gesehen wird.

Der Angeklagte soll gemäss Medienberichten behaupten, Millane sei nach der durchzechten Partynacht während «hartem Sex» gestorben. Gemäss der zuständigen Staatsanwaltschaft soll der Mann jedoch auf Google nach einer Möglichkeit gesucht haben, den leblosen Körper von Millane verschwinden zu lassen.

Polizei findet Leiche von 22-jähriger Backpackerin

(rab)