Verlobter verstorben

11. Oktober 2018 19:23; Akt: 12.10.2018 08:38 Print

Diese trauernde Braut bewegt die Welt

Es hätte der schönste Tag im Leben von Jessica Padgett werden sollen. An ihrem Hochzeitstag stand sie jedoch ohne ihre grosse Liebe vor die Kamera.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Geschichte von Jessica Padgett bewegt die Welt. Die junge Frau aus Indiana verlor ihren Verlobten kurz vor ihrer Heirat. Kenall Murphy starb im November letzten Jahres, als ein anscheinend betrunkener Mann ihn mit seinem Auto überfahren hatte.

Das Paar hatte die Hochzeit für den 29. September 2018 geplant und Jessica hatte bereits ihr Brautkleid bestellt. Als dann der Tag, der eigentlich der schönste in ihrem Leben hätte werden sollen, gekommen war, wollte sie etwas tun, um Kendall zu ehren. Sie liess professionelle Bilder einer Fotografin machen, welche auf Facebook geteilt wurden und die Welt zu Tränen rührte.

«Er war ein wunderbarer Mann»

Jessica posierte an Kendalls Grab, mit seinen Lieblingsschuhen, seiner Feuerwehruniform. «Es war die totale Katastrophe, ich habe sehr viele Tränen vergossen», sagt die 25-Jährige zu People. Jetzt da sich auch der Todestag ihres einstigen Verlobten nähert, sei es umso schwerer für sie. «Er war ein wunderbarer Mann», so Jessica.

(kat)