Falsche Botschaft

21. Februar 2019 08:33; Akt: 21.02.2019 08:33 Print

Ist dieser Kapuzenpulli wirklich «nur Mode»?

Ein Model beanstandet einen Hoodie von Burberry, der eine Henkerschlinge um die Kapuze hat. Der Firmenchef nimmt Stellung.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Luxuslabel Burberry hat sich einen modischen Fauxpas geleistet. Model Liz Kennedy kritisierte die Firma für einen Kapuzenpulli, den Burberry am Sonntag an der London Fashion Week vorgestellt hatte.

Umfrage
Wie finden Sie den Hoodie mit der Henkerschlinge?

Das Kleidungsstück hat statt des üblichen Zugbandes in der Kapuze eine geknotete Schlinge, die an einen Henkersknoten erinnert. «Selbstmord gehört nicht in die Mode», schrieb Kennedy in einem langen Beitrag auf Instagram.

Kollektion für junge Kunden

Der Hoodie ist Teil der Kollektion «Tempest» von Burberry. Diese sei «der rebellischen Jugend von heute» gewidmet, hatte Burberrys Kreativdirektor Riccardo Tisci im Vorfeld erklärt. Liz Kennedy, die den Pulli selber nicht an der Show trug, fand ihn allerdings alles andere als «glamourös und trendig».

«Wie konnte jemand so etwas übersehen und meinen, es sei in Ordnung. Insbesondere bei einer Kleiderlinie, die sich an junge Leute richtet?», ärgerte sich das Model auf Insta. Jugendliche liessen sich «sehr einfach beeindrucken», so Kennedy weiter. «Und über die weltweit steigenden Suizidraten» wolle sie gar nicht erst reden.

Burberry entschuldigt sich

Das Thema habe sie besonders betroffen gemacht, da es kürzlich einen Selbstmord innerhalb ihrer Familie gegeben habe. Im Gespräch mit Kollegen in der Umkleidekabine sagte dann jemand zu ihr: «Das ist Mode. Niemand interessiert es, was bei dir oder in deiner Familie vorgeht.» Dieser Satz habe sie schliesslich dazu bewogen, ihren Ärger im Netz publik zu machen.

Burberrys Boss Marco Gobbetti entschuldigte sich wenig später beim Model. «Ihre Erfahrung widerspiegelt nicht unsere Werte», wird er von der BBC zitiert. Das Unternehmen werde nun «daraus lernen und sicherstellen, dass das nicht wieder vorkommt».

(kle)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Negan am 21.02.2019 08:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmm

    Nebst allem, was sie richtigerweise sagt, sieht der Pulli auch einfach scheusslich und billig aus.

  • Mfala am 21.02.2019 08:51 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Keine Sorge

    Heut zu Tage kannst du auch ein Müllsack über den Kopfziehen. Es wird als Mode angesehen.

  • Michi94 am 21.02.2019 08:52 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Secret

    Das sollte eine Botschaft des Designers sein, dass die "Mode" wie man es nennt, schon lange nichts mehr mit Kleidung zu tun hat. Ich meine, seht euch doch mal diese Chaotischen Textilfetzen an die auf dem Laufsteg getragen werden.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • schellenursli am 22.02.2019 13:35 Report Diesen Beitrag melden

    Fehl am Platz

    Das sieht nicht nur nach Henkerknoten aus, das ist einer. In dieselbe dumme Kategorie gehören die Totenköpfe, die von der Kleinkinderwinterjacke über Schals bis Snowboard so ziemilch alle zieren, was sich mit dem Label "provokativ" verkaufen lässt, oftmals aber so kunstvoll getarnt, dass es den Käufern nicht auffällt. Er sieht nur Farbe und Muster, nicht aber Sujet. Der Tod hat auf meinen Kleidern keinen Platz!

  • Petra Illiescu am 22.02.2019 12:35 Report Diesen Beitrag melden

    Kaum zu glauben

    Man stelle sich vor: Greta Thunfisch würde so einen "Ich hänge mich gleich" -Pulli tragen...

  • Madame am 22.02.2019 00:24 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Das ist keine Mode

    Ich finde die Mode Geschmacklos! Es gibt einige Leute die an einem Strick gestorben sind bewusst oder durch Gewalt und das dann noch als Mode zu präsentieren finde ich respektlos !

    • jaAaon am 22.02.2019 07:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Madame

      eine waffe die auf einem pullover oder tshirt abgebildet ist, ist abet okey für sie? finde das nicht ganz so schlimm

    einklappen einklappen
  • Nick am 21.02.2019 21:21 Report Diesen Beitrag melden

    Furchtbare Farbe

    Die Farbe des Hoodie finde ich viel schlimmer als diesen Strick. Einfach scheußlich.

  • JimmyR. am 21.02.2019 18:37 Report Diesen Beitrag melden

    Pünktlich.

    Da dreht sich doch der Lagerfeld im Grab. Ha! Ich hab noch einen. Jussie Smollett ist ein Trendsetter! Haha!

    • U. Schulz am 21.02.2019 19:03 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @JimmyR.

      Er wird (wurde) eingeäschert.

    einklappen einklappen