Tattoo mit Effekten

08. August 2018 18:32; Akt: 08.08.2018 18:32 Print

Dieses Tattoo kann animiert werden

Ein Amerikaner lässt sich ein Tattoo von «Rick and Morty» stechen. Inklusive Greenscreen für Spezialeffekte.

Körperkunst mit Spezialeffekten: Das Tattoo kann animiert werden. Video: Tamedia/Storyful
Fehler gesehen?

Ein Fan der TV-Serie «Rick and Morty» hat nun sein eigenes kleines TV-Studio auf dem Bein. Der Mann hat sich seine Lieblings-Charaktere mitsamt Animationsfläche tätowieren lassen. Das Tattoo zeigt den verrückten Wissenschaftler Rick und seinen Enkel Morty, die beide in einen Wirbel starren. Darunter steht «It’s called a green screen Morty».

Nüchtern betrachtet hat sich der Serienfan einfach einen Wirbel in heller grüner Farbe stechen lassen. Die grüne Farbe ist aber so gewählt, dass sie derjenigen eines Greenscreens entspricht und sich so animieren lässt. Mithilfe einer entsprechenden App lässt sich das Tattoo ganz leicht animieren.

Tausendfach geteilt

Veröffentlicht wurde das Werk auf dem Instagram-Account des Tattoo-Künstlers Lee Rowlett. Innert kürzester Zeit wurde die animierte Tattoo-Version tausendfach geteilt, so dass sich Rowlett inzwischen kaum mehr vor Anfragen für weitere Greenscreen-Tattoos retten kann.

(asp)