US-Staat North Carolina

11. April 2019 03:47; Akt: 11.04.2019 04:09 Print

Ein Toter und 17 Verletzte bei Gasexplosion

Im US-Staat North Carolina ist bei Bohrungen eine Gasleitung beschädigt worden. Diese explodierte später.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Bei einer Gasexplosion in der Innenstadt von Durham im US-Bundesstaat North Carolina ist eine Person getötet worden. Zudem gab es mehrere Verletzte.

Die Polizei teilte mit, 17 Personen seien zur Behandlung in Spitäler gebracht worden. Darunter sei ein schwerverletzter Feuerwehrmann, der aber nicht in Lebensgefahr schwebe.

Bei Bohrungen unter einem Trottoir sei am Mittwoch eine Gasleitung getroffen worden. Als Feuerwehrleute und Vertreter des Energieversorgers das Gasleck untersuchen wollten, sei es zu einer Explosion gekommen. Die Feuerwehr teilte mit, ein Gebäude sei weitgehend zerstört worden. Die Brände seien mittlerweile unter Kontrolle.

(chk/sda)