Eurostat

15. Dezember 2008 16:32; Akt: 15.12.2008 16:37 Print

Eine halbe Milliarde Personen leben in der EU

Die EU macht die halbe Milliarde praktisch voll: Nach einer neuen demografischen Erhebung der Statistikbehörde Eurostat leben zum Jahreswechsel 499,7 Millionen Menschen in den 27 Ländern der Gemeinschaft.

Fehler gesehen?

Im ausklingenden Jahr wuchs die EU-Bevölkerung um 2,2 Millionen oder 0,44 Prozent. Davon entfiel ein Anteil von 0,11 Prozent auf den Geburtenüberschuss und 0,33 Prozent auf die Zuwanderung. Die Euro-Zone umfasst zum 1. Januar einschliesslich der neu hinzukommenden Slowakei 328,6 Millionen Verbraucher.

(ap)