USA

21. Dezember 2008 22:01; Akt: 21.12.2008 22:08 Print

Erdbeben erschüttert Kalifornien

Ein Erdbeben der Stärke 4,1 hat am Sonntag den US-Staat Kalifornien erschüttert.

Fehler gesehen?

Der Erdstoss war nach Angaben von Geologen deutlich zu spüren, Berichte über Verletzte oder Schäden gab es jedoch nicht. Der US-Erdbebenwarte zufolge lag das Zentrum des Bebens rund 160 Kilometer südlich von San Francisco in 6,4 Kilometern Tiefe.

(ap)