22. April 2005 12:21; Akt: 22.04.2005 12:40 Print

Erneute Panne im ADSL-Netz

Gut eine Woche nach der Störung im Swisscom-Datennetz ist es am frühen Freitagmorgen im ADSL-Netz des Telekommunikationskonzerns erneut zu einer Panne gekommen.

Fehler gesehen?

Bis 07.00 Uhr habe es vor allem im Raum Bern grössere Störungen bei ADSL gegeben, wie die Swisscom zu einem Bericht von «Radio Zürisee» bestätigte. Betroffen gewesen seien maximal 10.000 Anschlüsse. Inzwischen habe sich die Lage stabilisiert. Grund für die Störungen sei ein Softwarefehler gewesen, der im Rahmen der Wartung eines so genannten Management Systems gefunden worden sei. Am Donnerstag vergangener Woche hatte ein Softwareproblem zu einer landesweiten Störung des Swisscom-Datennetzes geführt. Betroffen waren neben dem ADSL-Netz des Telekommunikationskonzerns auch Bancomaten, Postomaten und der Zahlungsverkehr.

(ap)