X-Mas in Washington

01. Dezember 2011 19:42; Akt: 01.12.2011 19:42 Print

Es weihnachtet sehr im Weissen Haus

Die Obamas sind im Weihnachtsfieber: Die Residenz des Präsidenten erstrahlt im X-Mas-Look. Michelle Obama führt höchstpersönlich durch die geschmückten Räume.

(Quelle: AP Television)
Fehler gesehen?

Im Weissen Haus in Washington herrscht schon heute Weihnachtsstimmung. Den ersten Blick in die weihnachtlich dekorierten Räumlichkeiten durften am Mittwoch Angehörige des militärischen Personals werfen. «Glänzen, Geben, Teilen» lautet das Motto der diesjährigen Weihnachtsdeko, die zu Ehren der geladenen Gäste zusammengestellt wurde.

First Lady Michelle Obama höchstpersönlich führte die Besucher an insgesamt 37 Weihnachtsbäumen vorbei durch die pompös geschmückten Räumlichkeiten der Präsidentenresidenz. Von den vielen Christbäumen ist der offizielle Weihnachtsbaum des Weissen Hauses der Auffäligste: Im Blue Room auf der Südseite des Gebäudes prangt der fünfeinhalb Meter hohe Christbaum, geschmückt mit Zeichnungen von Kindern der Militärfamilien. Das findet die First Lady «sehr cool» (siehe Video).

Ein weiteres Ausstellungsstück bildet das rund 180 Kilo schwere, aus weisser Schokolade und Lebkuchen nachgebaute Weisse Haus. Der Amtssitz von US-Präsident Barack Obama erwartet dieses Jahr rund 85 000 Besucher, die die Regierungsräumlichkeiten im Weihnachtslook bestaunen möchten.

(dga)