08. April 2005 03:44; Akt: 07.04.2005 21:44 Print

Evolène: Rekurs gegen Urteile

Der Prozess zum Niedergang einer Lawine in Evolène VS wird an die nächsthöhere Instanz weitergezogen.

Fehler gesehen?

Der Bergführer André Georges und der damalige Gemeindepräsident Pierre-Henri Pralong rekurrieren gegen das Urteil. Die beiden waren im Februar wegen fahrlässiger Tötung zu bedingten Gefängnisstrafen verurteilt worden. Beim Lawinenunglück aus dem Jahr 1999 hatten 12 Menschen das Leben verloren.