In den Ferien

29. Dezember 2010 08:48; Akt: 29.12.2010 09:08 Print

Ex-US-Präsident Carter befreit Schildkröte

Ex-US-Präsident Jimmy Carter hat während seiner Ferien auf der Inselkette Florida Keys dabei geholfen, einer Meeresschildkröte die Freiheit zu schenken.

storybild

Ex-US-Präsident Jimmy Carter packt mit an. (Bild: Reuters)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Dienstag beteiligte Carter sich an der Freilassung der 46 Kilogramm schweren Unechten Karettschildkröte Danger.

Vor ihrer Rückkehr in den Atlantik war das Tier drei Monate lang in der Schildkrötenklinik «The Turtle Hospital» behandelt und gepflegt worden.

Im Anschluss erhielt Carter eine Führung durch die Anlagen des Tierkrankenhauses in der Stadt Marathon.


(ap)