7 Verletzte

13. September 2018 14:35; Akt: 13.09.2018 21:08 Print

Felssturz bei berühmtem Strand löst Flutwelle aus

Am beliebten Strand von Navagio auf der griechischen Ferieninsel Zakynthos hat ein Felssturz eine Flutwelle verursacht.

Der Felssturz löste ein Flutwelle aus. Video: Twitter
Zum Thema
Fehler gesehen?

Auf der griechischen Ferieninsel Zakynthos hat sich am Donnerstag ein Drama ereignet: Ein Video zeigt, wie sich ein Teil des Felses löst und in die Fluten stürzt.

In der Folge kam es zu einer starken Flutwelle, die drei Urlaubsboote mit Dutzenden Personen an Bord zum Kentern brachte. Der staatliche Rundfunk berichtete von drei vermissten Personen. Mittlerweile wurden alle Personen gefunden. Sieben Menschen wurden beim Absturz verletzt. Eine Tschechin musste mit schweren Verletzungen ins Spital transportiert werden.

Das Unglück ereignete sich am Strand Navagio, einem der berühmtesten Strände überhaupt. Der Stand ist fast nur per Boot zu erreichen und zeichnet sich durch den weissen Sand und das türkisblaue Wasser aus.

Felssturz am Strand von Navagio

(fur)