Österreich

14. September 2018 16:50; Akt: 14.09.2018 16:50 Print

Frau hat zwei Autounfälle innerhalb von 2 Stunden

Was für ein Pechstag für eine Frau aus Österreich. Nach einem Autounfall musste sie ins Spital. Kurz darauf war sie wieder in einen Crash verwickelt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Das Unglück nahm am Freitagvormittag seinen Lauf. Eine Autofahrerin kollidierte bei einer Kreuzung im österreichischen Wels mit ihrem Fahrzeug mit einem Kleintransporter.

Dabei verletzte sich die Frau und musste nach der Erstversorgung ins Spital gebracht werden. Kurz später wurde sie aber wieder nach Hause entlassen.

Rund zwei Stunden später kracht es erneut: Mit einem Leihauto, das sie nach dem ersten Unfall bekommen hatte, kam es wieder zu einem Unfall.

Diesmal entstand aber nur Sachschaden. Das Leihauto wurde im vorderen Bereich beschädigt, das andere Auto, das in den Unfall verwickelt war, wurde eben falls im vorderen Bereich beschädigt.

Ob die Frau nun erneut ein Leihauto erhalten hat, ist unklar.

(heute.at)