21. April 2005 15:18; Akt: 21.04.2005 15:22 Print

Häftlinge seilen sich mit ihren Turbanen ab

Im Südwesten Pakistans ist sieben verurteilten Mördern die Flucht aus einem Gefängnis gelungen.

Fehler gesehen?

Sie machten aus ihren Turbanen ein Seil, mit dem sie die Mauer der Haftanstalt überwanden, wie ein Sprecher des Gefängnisses mitteilte. Zur Flucht nutzten sie das Fenster eines Baderaums. Bei einem äusseren, unter Strom stehenden Zaun, gelang es ihnen offenbar, den Strom abzuschalten. Wie der Sprecher mitteilte, war einer der Geflohenen gerade noch zwei Monate von der Verbüssung seiner 25-jährigen Haftstrafe entfernt. Die Polizei fahndete nach den Mördern in nahe gelegenen Dörfern.

(ap)