Lombok

09. August 2018 08:19; Akt: 09.08.2018 13:10 Print

Regierung meldet über 300 Tote nach Erdbeben

Zum zweiten Mal seit Sonntag bebte auf der indonesischen Ferieninsel Lombok die Erde. Hunderte Menschen kamen ums Leben.

Bildstrecke im Grossformat »
Am Donnerstag kam es zu einem Nachbeben der Stärke 5,9. Laut Journalisten vor ort führte dies zu Panik. Erneut stürzten Gebäude ein,die Zahl der Todesopfer steigt stetig. (9. August 2018) Aus den Trümmern einer Moschee auf Lombok konnten die Einsatzkräfte einen Überlebenden retten. (7. August 2018) «Zum Glück konnte jemand aus der eingestürzten Moschee gerettet werden», schrieb der Sprecher der Katastrophenschutzbehörde auf Twitter. Nun hoffe man, dort weitere Überlebende zu finden. Rettungskräfte suchen in den Trümmern eines eingestürzten Hauses nach Überlebenden. Zerstörungen sind an jeder Strassenecke sichtbar. Massive Schäden am Hotel einer 21-jährigen Leser-Reporterin auf Gili Meno. «Wir waren im Zimmer, als die Erde so stark bebte. Das Dach fiel uns fast auf den Kopf, Wände brachen ein»: Die Leser-Reporterin ist einfach nur dankbar, dass sie mit dem Schrecken davon gekommen ist. Vor Indonesien hat die Erde gebebt. Mindestens 142 Menschen sind gestorben, Hunderte wurden verletzt. Eine Leser-Reporterin verbrachte auf Lombok die Nacht mit Einheimischen bei einem Tempel auf einem Hügel. Patienten werden im Freien betreut. Der Katastrophenschutz rief die Bevölkerung auf, Meeresküste und Flussufer zu meiden. Auch auf Bali war das Beben zu spüren. Das Beben hat grosse Schäden angerichtet. «Wir sammeln uns hier im Dunkeln ohne Strom. Jeder ist draussen im Freien», berichtete Akhyar aus Nord-Lombok. «Schon wieder hat die Erde gebebt», schreibt ein Leser-Reporter. Menschen versammeln sich in Bali auf der Strasse. Auch auf den Gili-Inseln war das Beben zu spüren. Bilder vom Flughafen zeigen, was die Erschütterung ausgelöst hat. Flüge fallen aus: Reisende sind am Flughafen von Lombok gestrandet. Das Epizentrum liegt auf der Ferieninsel Lombok.

Zum Liveticker im Popup
Zum Thema
Fehler gesehen?

(kat/sda)