Gefährliches China

11. Mai 2012 14:34; Akt: 11.05.2012 16:25 Print

Hier fällt eine 4-Jährige aus dem fahrenden Auto

Das passiert, wenn Sie Ihr Kind im Auto nicht richtig angurten: Ein Autofahrer in Wenzhou hat kurz nicht aufgepasst. Wenig später lag seine Tochter auf der Strasse.

Das schockierende Video aus China (YouTube/ActualidadRT)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Ein Auto fährt in der chinesischen Stadt Wenzhou über eine Kreuzung. Plötzlich fällt ein Kind aus dem Auto. Das Auto rollt weiter, doch der Vater springt aus dem Wagen und rennt zur Tochter, das um ein Haar von einem vorbeifahrenden Taxi überrollt wird. Er packt das auf der Strasse liegende Mädchen und läuft zurück zum Auto. Dann stockt er. Sein führerloses Auto ist unterdessen in einen Baum geknallt.

Eine Überwachungskamera hat den Vorfall gefilmt. Laut dem chinesischen Sender CCTV sagte der Vater später, dass seine Tochter auf den Beifahrersitz gekrochen war und die Türe öffnen konnte. Es ist nicht bekannt, ob das Mädchen verletzt wurde.

(kub)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Narh am 11.05.2012 14:56 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    überfahren

    Sehe ich es richtig, dass das dad Kind vom Hinterreifen überfahren worden ist?

    einklappen einklappen
  • Mamamia... am 11.05.2012 17:25 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    wie kommt das,

    dass Kind fällt aus der selben Tür, wie der Vater dann raus springt. Warum hält er das Kind nicht fest!? Ok. das Auto scheint ev.rechts gesteuert, wie kommt dann das Kind auf diesen Platz. Bei Linkssteuerung, warum ist das Auto Führerlos... Überrollt wurde das Kind definitiv am Bein. Gute Besserung dem Kind und dem Verantwortlichen, in Zukunft bitte Kind angurten. Auf der Rückbank!

  • Toni ZH am 12.05.2012 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Von wegen angurten..

    "Das passiert, wenn Sie Ihr Kind im Auto nicht richtig angurten..." ... Ja natürlich, und die nicht benutzte Kindersicherung hat da ja wohl nichts damit zu tun, wie? Wer Kinder hat, weiss wie raffiniert die Kleinen die Gurtschnalle lösen können, deshalb liegt der Fehler wohl eher bei der fehlenden Aktivierung der Kindersicherung, und nicht beim fehlenden Angurten. Aber auf das war man bei diesem Bericht ja gar nicht aus...

Die neusten Leser-Kommentare

  • Hans Ueli am 12.05.2012 12:54 Report Diesen Beitrag melden

    China Qualität

    Soviel zu Chinesen! Erstens sitzen kleinkinder nicht auf dem Vordersitz, 2. Kinder sitzen hinten! 3. es gibt Kindersitze und als wichtigstes gibt es die Kindersicherung!! Aber soweit sind die Chinesen mit denken noch nicht!

  • Xing Wuanho am 12.05.2012 12:30 Report Diesen Beitrag melden

    Rechtsgesteuerte Autos

    Das Kind fiel von der Fahrerseite aus dem Auto - in China wird rechts gesteuert. Entweder ist es ein Uebersetzungsfehler oder dann haben Lügen kurze Beine - das Mädchen ist sehr wahrscheinlich auf den Knien des Vaters gesessen - auch das ist an der Tagesordnung in China.

    • Markus Müller am 12.05.2012 15:36 Report Diesen Beitrag melden

      Rechtsgesteuerte Autos

      Falsch, in China wird linksgesteuert! Es herrscht somit Rechtsverkehr.

    • Hu Hintao am 13.05.2012 11:00 Report Diesen Beitrag melden

      Rote Korrektur

      falsch, in China wird linksgesteuert. Richtig ist aber wohl dass die Kinder vorne sitzen, auch auf den Knien des Vaters.

    • Denker am 14.05.2012 11:08 Report Diesen Beitrag melden

      Falsch

      So ein Quatsch! In China sitzen die Fahrer auf der linken Seite. Ich bin mehrere Mal pro Jahr dort und fahre oft Taxi. In Hongkong hingegen sitzen die Fahrer rechts.

    einklappen einklappen
  • db_ch am 12.05.2012 12:07 Report Diesen Beitrag melden

    Scheint kein Einzelfall zu sein..

    1o. Oktober 2009: 3jähriger in Zürich aus fahrendem Auto gefallen, von nachfolgendem Fahrzeug überrollt (nicht überlebt). 4. Juli 2011: 3jährige in Wien Neustadt aus fahrendem Auto gefallen (schwer verletzt, künstiches Koma). 15. November 2011: 5jähriger in Luxemburg aus geparktem Auto gefallen (nicht überlebt). Scheint kein Einzelfall zu sein und hat wohl auch nichts damit zu tun, ob es in China Kindersitze gibt oder nicht..

  • Toni ZH am 12.05.2012 10:51 Report Diesen Beitrag melden

    Von wegen angurten..

    "Das passiert, wenn Sie Ihr Kind im Auto nicht richtig angurten..." ... Ja natürlich, und die nicht benutzte Kindersicherung hat da ja wohl nichts damit zu tun, wie? Wer Kinder hat, weiss wie raffiniert die Kleinen die Gurtschnalle lösen können, deshalb liegt der Fehler wohl eher bei der fehlenden Aktivierung der Kindersicherung, und nicht beim fehlenden Angurten. Aber auf das war man bei diesem Bericht ja gar nicht aus...

  • Peter (kinsky) Kälin am 12.05.2012 07:33 Report Diesen Beitrag melden

    Sensationsgeilheit

    solche Filme schau ich mir selten an,so auch diesen nicht,allerdings lese ich die Kommentare,die sind meist interessanter,haben allerdings wenig zusammenhang.