25. April 2005 04:37; Akt: 24.04.2005 20:00 Print

Im Shoppingcenter geküsst – verhaftet

Auch für einen Star macht die Religionspolizei in Saudi-Arabien keine Ausnahme: Küsse von jungen Mädchen sind nicht erlaubt.

Fehler gesehen?

So wurde der 24-jährige Sänger Hischam Abdel Rahman vorübergehend festgenommen, weil sich in einem Einkaufszentrum einige Fans um ihn scharten, ihn umarmten und küssten.

Fans erkannten Rahman, als er durch das Einkaufszentrum Kingdom Tower Mall in Riad schlenderte. Aufpasser vom Komitee für die Verbreitung der Tugend und die Vermeidung des Lasters, wie die Religionspolizei in Saudi-Arabien heisst, beobachteten den Vorfall und versuchten, die Menge auseinander zu treiben.

Rahman habe begonnen, mit den Sittenwächtern zu diskutieren, wie ein Polizist erklärte. Daraufhin sei er aus dem Gebäude geführt und zur Befragung auf eine Polizeiwache gebracht worden.