«Fishnado»

25. Februar 2019 19:11; Akt: 25.02.2019 19:35 Print

In Malta fallen Fische vom Himmel

Ein starker Sturm ist am Wochenende über die Mittelmeerinsel Malta gezogen. Dabei wurden Fische vom Winde verweht.

Heftige Stürme sorgten in Malta für ein aussergewöhnliches Phänomen. (Video: 20 Minutes)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Während in der Schweiz am vergangenen Wochenende die Sonne schien, wurde Malta von einem starken Sturm heimgesucht. Die heftigen Winde sorgten für ein Naturphänomen der besonderen Art: Es wehte Fische vom Himmel, ein «Fishnado» sozusagen.

Umfrage
Hätten Sie den Fisch gegessen?

Während in der Filmwelt die «Sharknados» seit mehreren Jahren für Tod und Verwüstung sorgen, brachte der Sturm in Malta für zahlreiche Anwohner ein kostenloses Abendessen. Die Menschen liefen auf die Strasse und sammelten die gestrandeten Fische ein.

Öffentlicher Verkehr eingestellt

Ob die Tiere direkt aus den Wellen an Land gespült wurden, ist noch unklar. Der Mann, der das aussergewöhnliche Phänomen auf Video festgehalten hat, vermutet, dass durch das Unwetter eine Fischfarm aufgebrochen ist. Diese These wurde allerdings bislang nicht bestätigt.

Der Sturm entwurzelte in Malta zahlreiche Bäume, mehrere Strassen mussten gesperrt werden. Der öffentliche Verkehr wurde an einigen Orten gar eingestellt. In der Hauptstadt Valletta herrschten bis zum Abend Winde von über 90 Stundenkilometern.

(fss)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Jesus von N. am 25.02.2019 19:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    En Guete

    Auf jeden Fall sieht man die Fische noch zappeln, sollten also noch genug frisch sein. Bon Appetit.

    einklappen einklappen
  • Ichliebe Fisch am 25.02.2019 19:48 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Holy Fish

    In Fast-Food-Zeitalter fallen Fish-n-Chips vom Himmel.... wie damals Manna

  • Pete G am 25.02.2019 20:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Dorade

    Das sind Doraden/Goldbrassen. Leben zwar schon wild im Mittelmeer, aber werden vor allem zu Tausenden in riesigen Farmen in Netzten im Meer gezüchtet. Die angeschwemmten stammen sicher aus einer solchen Zucht. En Guete! :-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Plastische Chirurgin am 26.02.2019 16:04 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Natur ist eben lebendig

    Solang sie nicht hart gefroren vom Himmel fallen bleibt der Schaden in Grenzen.

  • Vo.Na. am 26.02.2019 07:44 Report Diesen Beitrag melden

    Zeichen am Himmel und überall

    Immer mehr Phänomene die es früher nicht gab und immer mehr die wir noch nie sahen - Es tut sich was

    • Oh.No. am 26.02.2019 15:21 Report Diesen Beitrag melden

      Internet...

      Früher hatte auch nicht jeder Ueli ein Smartphone mit Kamera, Internet und Whatsapp, um die ganze Welt daran teilhaben zu lassen. Das Phänomen heisst Internet.

    einklappen einklappen
  • Steve G' am 26.02.2019 07:01 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hans und Heiri

    Also mir ist es Hans wie Heiri ob die Fische vom Himmel fliegen oder im Wasser schwimmen gehen. Vielleicht wollten sie mal die Berge von nahem sehen. Hoffentlich gehts den Fischen noch gut!

    • Peter von der Heide am 26.02.2019 07:12 Report Diesen Beitrag melden

      Glatt

      Da haben Sie recht! Die Fische wollten in die Berge skifahren gehen, das fanden die wohl richtig Glatt! Mal schauen ob es denen noch gut geht :)

    • Monsieur Mölmann am 26.02.2019 07:53 Report Diesen Beitrag melden

      @Steve G

      Ein Gedicht so ein Hans wie Heiri zu lesen! :)

    • kathrin grech am 26.02.2019 09:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Steve G'

      ja aber auf malta gibt es keine berge! lebe hier seit 25 jahren

    einklappen einklappen
  • Orbit Trance Energy Raver am 25.02.2019 23:27 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    König der Fische

    Genau sowas ist mir neulich auchschon pasiert da kahm aus heiterem Himmel ein Lillifisch geflogen .

  • Peter Müller am 25.02.2019 22:35 Report Diesen Beitrag melden

    Optimist

    Solange nicht Greta Thunfisch vom Himmel fällt...

    • Dj Oter am 25.02.2019 23:34 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Peter Müller

      Meinen sie greta Tunfisch in der Hühnerstellung ?

    • Ruhe bitte sehr! am 26.02.2019 06:17 Report Diesen Beitrag melden

      @Aber aber die Herren

      Ich finde, man sollte Greta jetzt mal vergessen. Es hat doch mit diesem Wetterphänomen nichts zu tun.

    einklappen einklappen