Michigan, USA

08. Juni 2016 13:19; Akt: 08.06.2016 13:19 Print

Ist dieser Papagei Zeuge eines Mordes geworden?

Kurz bevor sein Besitzer erschossen wird, schnappt ein Graupapagei einen Satz auf. Die Familie des Opfers will, dass der Vogel diesen nun vor Gericht wiederholt.

(Quelle: Youtube/WOOD TV8)
Fehler gesehen?

«Dont fucking shoot!», «Schiess verdammt nochmal nicht!». Diesen Satz wiederholt Papagei Bud, ein Afrikanischer Graupapagei, seit sein Halter Martin Duram erschossen worden war. Deswegen ist die Familie des Opfers ist überzeugt, dass der Papagei bei der Aufklärung des Verbrechens eine zentrale Rolle spielen könnte.

Im Mai 2015 waren auf den 45-jährigen Duram in dessen Haus in der Gemeinde Ensley Township fünf Schüsse abgegeben worden. Seine damalige Frau Glenna Duram (46) erlitt eine Kopfwunde, überlebte jedoch.

«Er erinnert sich und sagt es immer wieder»

Glenna Duram bestreitet, ihren Mann erschossen zu haben. Dennoch gilt sie als Tatverdächtige, zumal sich im Haus der Durams mehrere Abschiedsbriefchen fanden. Sie könne sich nicht erinnern, diese verfasst zu haben, gibt die Frau gegenüber der Polizei an.

Der 19-jährige Papagei Bud ist mittlerweile bei der Ex-Frau Durams untergekommen – und schreit seither seinen gruseligen Satz «Dont fucking shoot!» heraus. Er ahme mehrmals in der Woche die Stimme seines verstorbenen Besitzers nach, ist Christina Keller gemäss «Washington Post» überzeugt. Mehr noch: «Bud gibt die Stimmen eines Mannes und einer Frau in einem Streit wieder, ich kenne diese Stimmen und ich kenne diese beiden Personen.»

Auch für Durams Eltern, Charles und Lilian, steht fest: «Bud war anwesend, als Martin erschossen wurde. Er erinnert sich daran und sagt es immer wieder.» Ob Bud als tierischer Zeuge Licht in den Fall bringen könnte, wissen sie nicht, sie plädieren aber dafür, eben dies zu versuchen.

Somit beschäftigt sich jetzt auch die Justiz im US-Staat Michigan mit der Frage, ob der Papagei als Zeuge in dem Mordfall aufgerufen werden darf.

Doch Robert Springstead, Staatsanwalt im Bezirk Newaygo County, äussert sich sehr verhalten über die Aussicht auf einen möglichen Papageienauftritt im Gerichtssaal. «Ich weiss von keinem rechtlichen Präzedenzfall für so etwas», sagt er der Nachrichtenagentur AP. Gleichwohl sei es allerdings möglich, dass dies bei der Ermittlungsarbeit in Erwägung gezogen werde.

Wie schwört ein Papagei?

Überhaupt bitte der Richter ja gewöhnlicherweise einen Zeugen, die rechte Hand zum Schwur zu erheben, fügt Springstead hinzu. Aber wie gehe das bei einem Papagei? «Hebt man da einen Flügel, einen Fuss?»

Staatsanwalt Springstead erklärte, er habe die Papageienworte noch nicht gehört. Zwar habe er über sein Smartphone und das Internet versucht, darauf zuzugreifen. Doch der Audio-Einspieler habe nicht funktioniert.

In dem Fall gab es bisher keine Anklage. Zum Tod von Martin Duram wird noch ermittelt.

(chk/ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Alessandro am 07.06.2016 10:48 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz einfach

    Keine Zeugenbefragung, sondern ein sog. Augenschein am Papagei nehmen.

    einklappen einklappen
  • Loxx am 07.06.2016 14:37 Report Diesen Beitrag melden

    Gibt's bestimmt

    Unser Nachbarn haben einen Graupapageien. Der ist jetzt, wenn es warm ist, immer draussen. Wenn sie mit den Hunden spazieren gehen, beobachtet der alles ganz genau und wenn sie dann zurück sind, berichtet er alles. Gestern wurde ich Zeugin. Wir liefen an ihm vorbei, als sie gerade zurückkamen. Der Papagei rief: M. war da! B. war da! Hei gangä! Laut und deutlich. :-)

  • Oliver am 07.06.2016 13:50 Report Diesen Beitrag melden

    Kommt mir bekannt vor....

    Ich kenne da einen Anwalt im blauen Anzug der so etwas ähnliches schonmal erlebt hat :)

Die neusten Leser-Kommentare

  • Beto am 07.06.2016 19:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Intelligente Tiere

    Afrikanische Graupapageien können extrem gut Nachsprechen und gewisse Geräusche exakt Nachahmen. Bei Youtube sehr beliebt. Aber man wird einen Satz wie: "Ich will essen!" sehr oft hören.

  • Loxx am 07.06.2016 14:37 Report Diesen Beitrag melden

    Gibt's bestimmt

    Unser Nachbarn haben einen Graupapageien. Der ist jetzt, wenn es warm ist, immer draussen. Wenn sie mit den Hunden spazieren gehen, beobachtet der alles ganz genau und wenn sie dann zurück sind, berichtet er alles. Gestern wurde ich Zeugin. Wir liefen an ihm vorbei, als sie gerade zurückkamen. Der Papagei rief: M. war da! B. war da! Hei gangä! Laut und deutlich. :-)

  • Robidog am 07.06.2016 13:51 Report Diesen Beitrag melden

    der sprechende Zeuge?

    Ja wenn er den spricht? Oder eben nur sagt: "ich habe Schüsse gehört, ich habe Schüsse gehört und bringt mir endlich meine Nüsse!"

  • Oliver am 07.06.2016 13:50 Report Diesen Beitrag melden

    Kommt mir bekannt vor....

    Ich kenne da einen Anwalt im blauen Anzug der so etwas ähnliches schonmal erlebt hat :)

  • Alessandro am 07.06.2016 10:48 Report Diesen Beitrag melden

    Ganz einfach

    Keine Zeugenbefragung, sondern ein sog. Augenschein am Papagei nehmen.

    • Tüflischisser am 07.06.2016 11:58 Report Diesen Beitrag melden

      oder so

      Das wäre dann wohl eher ein "Ohrenschein" ;)

    • aufmerksamer Leser am 07.06.2016 13:47 Report Diesen Beitrag melden

      genau genommen..

      Was bitte schön ist ein Tüffli? ;)

    • wissender Leser am 07.06.2016 14:18 Report Diesen Beitrag melden

      Wortspiele

      Ein "Tüffli" ist im Jargon der rauchenden Gemeinschaft ein Joint. Kommt "Tüte" mit verkleinerungsform und leichter abänderung aus T wird F...auch wenn das im vorliegenden Fall eher in die Sparte "vertipper" geht...geniesst die Sonne und take it easy (zumindest manchmal).

    • peaceman am 07.06.2016 15:11 Report Diesen Beitrag melden

      Das heisst lebendige Sprache

      Tüttli ist vor dem Joint, Tüffli ist nachher. Füffli nach dem zweiten Joint.

    • Punkte eben am 08.06.2016 16:17 Report Diesen Beitrag melden

      Tüpflischisser

      Und gemeint ist hier kein Joint... Das soll Tüpflischisser heisser...Person welches jedes Datail ganz genau erläutern muss

    einklappen einklappen