22. April 2005 13:58; Akt: 22.04.2005 14:07 Print

Italien: Alkohol mit elf Jahren

Alarmiert durch eine Untersuchung der Gesundheitsbehörde hat Italiens Gesundheitsminister Girolamo Sirchia jetzt dem Alkoholmissbrauch den Kampf angesagt.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach der Studie trinken italienische Jugendliche durchschnittlich im Alter zwischen elf und zwölf Jahren zum ersten Mal Alkohol. Das sei ein Negativ-Rekord in Europa, wo der Durchschnitt bei rund 14 Jahren liegt.

Die Anti-Alkohol-Kampagne mit den Titel «Die Flasche ist kein Spiel. Zu viel trinken, schadet» sieht auch einen Video-Spot vor, berichtete die Zeitung «La Repubblica» Freitag.

Die Gesundheitsbehörde hat bereits einen Kurzfilm an italienische Gymnasien verteilt, in dem mit einer fiktiven Liebesgeschichte vor den Gefahren des Alkoholmissbrauchs gewarnt wird.

«Ich trinke auch gerne, aber man muss das Hirn benutzen», warnte Sirchia. Nach Schätzungen trinken etwa 800 000 Jugendliche unter 16 Jahren in Italien regelmässig Alkohol.

(sda)