«Basta!»

30. Dezember 2011 17:27; Akt: 30.12.2011 17:34 Print

Italiener macht Schluss nach 77 Ehe-Jahren

Lange hielt die Ehe zwischen einem 99-jährigen Italiener und seiner drei Jahre jüngeren Frau. Aber nach 77 Jahren holte das Paar die Vergangenheit ein.

Fehler gesehen?

In Italien hat ein 99-Jähriger nach 77 Jahren Ehe die Scheidung eingereicht. Als Grund gab er an, seine drei Jahre jüngere Frau habe ihn vor einem halben Jahrhundert betrogen.

Wie Medien am Freitag berichteten, erfuhr der pensionierte Polizist von der Affäre, als er 2002 in einer Schublade versteckte Liebesbriefe entdeckte. Diese waren zwar schon mehr als 50 Jahre alt, die Ehe sei dennoch seitdem zerrüttet gewesen, hiess es.

Der Mann sei daraufhin aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen, schrieb die Zeitung «Il Giorno». Das Paar hatte zwischenzeitlich versucht, sich zu versöhnen und war sogar wieder zusammengezogen, doch dies brachte letztendlich nichts.

Geheiratet hatten die beiden 1934 in Neapel, 1955 waren sie nach Rom gezogen. Das Paar hat fünf Kinder und mehr als ein Dutzend Enkel.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • J. W. am 30.12.2011 17:48 Report Diesen Beitrag melden

    Immerhin...

    ...gibt es in diesem Fall keine "typischen" Scheidungskinder mehr....

  • Miriam Hunziker am 30.12.2011 19:49 Report Diesen Beitrag melden

    Fremdgehen oh je

    Wer nach 77 Jahren nie fremdgegangen ist muss ja ein warer Engel sein.

    einklappen einklappen
  • düüdüüdüü am 30.12.2011 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    Wichtige Briefe

    Ihr müssen die Briefe aber wichtig gewesen sein, sonst hätte sie sie nicht so lange aufbehalten. Jedoch wäre ein besseres Versteck angebracht gewesen...

Die neusten Leser-Kommentare

  • C. G. am 31.12.2011 08:50 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Was ist Treue?

    Der Mensch war noch nie monogam und wird es nie sein. Trotzdem eines der letzten Tabus dieser Zeit. Beinhaltet echte Treue auch sexuelle Treue? Macht euch mal echt Gedanken darüber!

    • Irgendeine am 31.12.2011 14:36 Report Diesen Beitrag melden

      Treue wichtig

      Unsere Gesellschaft hat so viele Probleme weil gewisse Leute einfach nicht treu sein können. So viele Kuckuckskinder, gescheiterte Beziehungem, gescheiterte Ehen, Kinder die keine Eltern haben und und und ganz geschweigen von den ganzen gebrochenen Herzen und Geschlechtskrankheiten. Wenn jemand für mich nicht mal auf Sex mit anderen verzichten kann, dann kann ist seine "Treue" einen feuchten wert. Auf so eine Person möchte ich im Ernstfall nicht angewiesen sein.

    • Hans E am 31.12.2011 14:58 Report Diesen Beitrag melden

      TREUE

      Treue ist die Ansammlung verpasster Gelegenheiten

    einklappen einklappen
  • Flavio Pozzi am 31.12.2011 03:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Liebe ist...

    Also wenn liebe nur daran gemessen wird ob man(n) einmal fremd ging oder nicht...wenn ich doch jemanden liebe dann freue ich mich doch auch für den Partner wenn er in SEINEM leben schönes erleben konnte...alles andere ist Reiner Egoismus, falsche Def. Von liebe und bei Ohrfeigen noch ein gutes stück Aggression....Sorry, die meisten Kommentare hier sind für mich unverständlich im heutigen Zeitalter...liebe ist...?

  • Jeta am 31.12.2011 00:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Hmmm

    Hmmm soo was hör ich zum ersten mal .... Nach so vielen jahren eine trennung ... Aber ein neus glück zu finden haben di beiden sehr schwer hehe

  • R.Kahn am 30.12.2011 22:42 Report Diesen Beitrag melden

    Das verflixte 77 Jahr

    Sind schon so viele Beziehungen an der sieben gescheitert, verwundert mich nicht

  • düüdüüdüü am 30.12.2011 21:47 Report Diesen Beitrag melden

    Wichtige Briefe

    Ihr müssen die Briefe aber wichtig gewesen sein, sonst hätte sie sie nicht so lange aufbehalten. Jedoch wäre ein besseres Versteck angebracht gewesen...