Himmelserscheinung

19. Oktober 2009 14:09; Akt: 19.10.2009 14:59 Print

Komet war eine US-Rakete

Weder ein UFO noch ein Komet: Die Ursache für eine ungewöhnliche Himmelserscheinung in Deutschland ist geklärt. Es war eine US-Rakete mit einem Wettersatelliten an Bord.

Fehler gesehen?

Von grob Südwest nach Nordost bewegten sich bis zu drei ausdehnende dunstig-weisse Lichterscheinungen oder milchige Kreise zum Himmel hochsteigend, wie das Centrale Erforschungsnetz aussergewöhnlicher Himmelsphänomene (CENAP) mit Sitz in Mannheim am Montag berichtete.

Nach Angaben der Sternwarte in Hamburg liess die US-Rakete Treibstoff ab. Die habe dann wie zwei Kometenschweife sowie eine ringförmige Lichterscheinung ausgesehen, sagte Mitarbeiterin Carolin Liefke. Die Rakete war im US-Bundesstaat Florida gezündet worden, wie das CENAP mitteilte. Das Phänomen war in Frankreich, Deutschland und Österreich zu beobachten.

(ap)