San Diego USA

08. Oktober 2018 08:23; Akt: 08.10.2018 21:04 Print

Leser rätseln über Lichterscheinung

Ein Licht über San Diego weckte das Interesse einiger Leser-Reporter. Sie rätselten über die Erscheinung. Ausserirdische waren es nicht.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Unbekanntes Flugobjekt in San Diego», schrieb ein Leser-Reporter. «Raketenstart der Nasa?», fragte sich ein anderer. In der kalifornischen Stadt an der Pazifikküste konnte am Sonntag um 19.21 Uhr Ortszeit ein Lichtspiel am Abendhimmel beobachtet werden.

Umfrage
Sind Sie ein Fan der Raumfahrt?


Doch noch müssen wir auf die Besucher aus fernen Galaxien warten: Es war kein Ufo. Des Rätsels Lösung ist ganz einfach. Das Raumfahrtunternehmen SpaceX startete seine Falcon-9-Rakete von der Vandenberg Air Force Base aus.


Die Rakete brachte diesmal einen argentinischen Satelliten ins All, bevor sie wieder in die Atmosphäre eintrat und auf der Air Force Base landete.



(dmo)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Ferdinand Jäger am 08.10.2018 08:37 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So langsam...

    Irgendwann sollte die Bevölkerung das doch mal wissen, vor allem wenn man ganz in der Nähe von so einem Ort wohnt. Erinnert mich an unsere Überschallknalle der Luftwaffe, jedes mal muss wieder drüber berichtet werden...

    einklappen einklappen
  • andyge13 am 08.10.2018 08:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Sorry

    Sorry Leute aber meine Taschenlampe hat Zuviel Power

  • Alle Ma Lache am 08.10.2018 10:15 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ich lach mich kaputt!-)

    Endlich geht denen ein Licht auf!

Die neusten Leser-Kommentare

  • Heidi Heidnisch am 09.10.2018 03:14 Report Diesen Beitrag melden

    Jetzt kommen Sie

    Leider tritt ein, was ich schon immer wusste. Wir haben der Mutter Erde schon so geschadet, dass wir jetzt bestraft werden. Das Ende ist nahe, jetzt kommen sie uns holen. Es gibt kein Entrinnen. Wir büssen jetzt. Hoffentlich lassen sie den einen oder anderen von uns unversehrt. Ich habe immer gut zur Natur geschaut und mich vegetarisch ernährt. Ich habe auch ein Herz für Tiere. Bitte Aliens verschont mich.

  • Mia am 08.10.2018 17:57 Report Diesen Beitrag melden

    Whats that

    Haben wir auch gesehen auf der Fahrt nach Palm Springs und gerätselt gestern Abend.

  • Beni am 08.10.2018 16:44 Report Diesen Beitrag melden

    Unwichtig und sinnloser Bericht

    Wieso schreibt ihr einen solchen Bericht, der sowieso gleich aufgelöst wird resp. Der nie eine grosse Sache war. Schreibt doch lieber was sinnvolles, damit man sich nicht ärgert, wenn man gleich die Auflösung mitbekommt. Und falls der Fall klar ist, gar nicht erscht schreiben.

    • Fehler im System am 08.10.2018 17:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Beni

      Das widerspricht den klaren Regeln des Klatschjournalismus. Da wird jede Mücke zu einem Elefanten aufgeblasen und noch gefragt, weshalb dieser keine Zebrastreifen hat.

    einklappen einklappen
  • Sankt Petrus am 08.10.2018 14:55 Report Diesen Beitrag melden

    Das ist das Licht aus Washington!

    Er leuchtet und strahlt für ein ganzes Volk. Gleichzeitig erhellt er damit die Grenze zu Mexico.

  • Joker am 08.10.2018 14:54 Report Diesen Beitrag melden

    Gotham City

    Seht ihr das den nicht? Die rufen Batman!

    • Typhoeus am 08.10.2018 21:16 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Joker

      Das passiert wenn ein Heiliger wie der Prädident die Nase putzt.

    einklappen einklappen