Schwimmtest nicht bestanden

27. Oktober 2010 23:00; Akt: 27.10.2010 20:53 Print

Löwe weiter unter Hausarrest

Schwimmtest für Löwenbabys im Zoo von Washington: Diese kleine Wildkatze wurde von einem Wärter absichtlich in den Teich des Löwengeheges geworfen.

Fehler gesehen?

Der Grund: Er wollten testen, ob der Kleine bereits schwimmen kann. Konnte er aber nicht. Das bedeutet, dass der Babylöwe noch nicht selbstständig draussen auf Streifzüge gehen darf.

(20 Minuten/ap/afp)