Zoo-Besuch

03. Mai 2012 23:17; Akt: 04.05.2012 12:38 Print

Löwe will Kind fressen - durchs Glas hindurch

Seine Eltern setzten den kleinen Jack im Zoo von Oregon vor das Löwengehege. Das machte die Löwen rasend - sie wollten den Kleinen fressen. Doch zum Glück gibts Glas.

(Quelle: YouTube/NadiaVision)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Diesen Tag im Zoo von Oregon (USA) werden Jack und seine Eltern wohl nicht so schnell vergessen. Sie setzen den Kleinen, der einen schwarz-weiss gestreiften, zebraähnlichen Kapuzenpulli trug, direkt vor die Glasscheibe, welche das Löwengehege vom Besucherraum trennt.

Während Jack gedankenverloren in den Besucherraum schaut und damit wohl auch direkt in die Videokamera seiner Eltern, die man im Hintergrund lachen hört, geraten die Löwen hinter dem Kleinen in Rage. Sie versuchen mit ihren mächtigen Pranken und mit geöffnetem Maul irgendwie an das Kind heranzukommen. Doch glücklicherweise hält die Glasscheibe den Attacken stand.

Ob Jacks Eltern mit der heftigen Reaktion der Löwen gerechnet haben, ist unklar. Die Raubtiere begriffen erst nach Minuten, dass sie eine Scheibe von ihrer kleinen Vorspeise trennte:

(Quelle: YouTube/jpbsmama)

Ein ähnlicher Vorfall hat sich im selben Zoo vor rund einem Jahr ereignet. Damals setze ein Besucher jedoch kein Kind, sondern eine gelbe Gummi-Ente vor die Glasscheibe. Doch schauen Sie selbst:


(uwb)