18. April 2005 04:31; Akt: 17.04.2005 20:48 Print

Lotto-Millionär auf der Flucht

Der Portugiese Ricardo (38), der beim Euro-Millions-Lotto 99 Millionen Franken gewonnen hat, ist mit seiner Freundin Irene (35) auf der Flucht.

Fehler gesehen?

Sie hatten keine Ruhe mehr und mussten mit ihrem Baby die Wohnung in Siders VS verlassen, berichtete der «SonntagsBlick».

Während die Loterie Romande seinen Namen geheim hielt, erzählte Ricardo seinen Verwandten in Portugal von seinem Glück, worauf eine portugiesische Zeitung darüber berichtete.