01. April 2005 12:34; Akt: 01.04.2005 13:09 Print

Lufthansa feiert 50. Geburtstag

Mit einem Sonderflug hat die Lufthansa am Freitag den 50. Jahrestag der Wiederaufnahme des Linienflugverkehrs nach dem Zweiten Weltkrieg gefeiert.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Aus Anlass des Jubiläums startete das Unternehmen eine Rabattaktion. Demnach erhalten Kunden bei Buchungen im Internet 50 Prozent Nachlass auf den Ticketpreis. Die Aktion ist auf Buchungen bis Sonntag um 14 Uhr und auf Flüge bis Ende April befristet.

Am 1. April 1955 hatte die Lufthansa den Betrieb wieder aufgenommen. Damals war eine Convair-Propellermaschine von Hamburg über Düsseldorf und Frankfurt nach München geflogen.

Auf dieser Route setzte die Lufthansa am Jahrestag einen modernen Airbus A321 ein. Das Flugzeug wurde eigens im Design der Lufthansa von 1955 lackiert und wird mit diesem Farben künftig auch regulär innerhalb Europas unterwegs sein.

Mayrhuber: «Kein Raubvogel»

Lufthansa-Chef Wolfgang Mayrhuber unterstrich in Frankfurt die Bedeutung der Swiss-Übernahme. Unter Anspielung auf das Symbol der Lufthansa, den Kranich, sagte Mayrhuber: «Er ist kein Raubvogel, sondern ein treuer Partner.»

Für den Nachmittag war ein Festakt in München geplant, zu der auch der deutsche Wirtschaftsminister Wolfgang Clement und der bayerische Ministerpräsident Edmund Stoiber erwartet wurden.

(sda)