US-Fahndungserfolg

23. Juni 2011 07:49; Akt: 23.06.2011 08:21 Print

Most-Wanted-Gangster nach 16 Jahren gefasst

Einer der meistgesuchten US-Verbrecher konnte in Santa Monica verhaftet werden. Der 81-Jährige James Bulger soll gemordet, gedealt und erpresst haben.

storybild

James «Whitey» Bulger konnte nach 16 Jahren auf der Flucht gefasst werden. (Bild: Keystone/AP)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Nach 16 Jahren auf der Flucht haben US-Behörden am Mittwoch den vom FBI zu den zehn meistgesuchten Verbrechern des Landes gezählten Bostoner Gangster James «Whitey» Bulger gefasst. Ihm wird unter anderem Beteiligung an 19 Morden vorgeworfen. Der 81-Jährige sei am frühen Abend in einem Haus in Santa Monica in Kalifornien festgenommen worden, teilte ein Polizist mit. Den entscheidenden Tipp haben die Behörden demnach einer Öffentlichkeitskampagne zu verdanken.

Bulger soll am Donnerstag einem Bundesrichter in Los Angeles vorgeführt werden. Die Anklage wird wahrscheinlich die Punkte Mord, Verschwörung zum Mord, Rauschgifthandel, Erpressung und Geldwäsche umfassen.

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.