06. April 2005 16:19; Akt: 06.04.2005 16:44 Print

Nach elf Jahren Entführung befreit

1994 wurde Bobbi Parker von einem verurteilten Mörder auf dessen Flucht entführt. Jetzt wurde die 42jährige Frau und ihr Entführer in Texas gefunden, wo sie zusammen lebten und Hühner züchteten.

Fehler gesehen?

Bobbi Parker fürchtete, dass Randolph Dial bei einer möglichen Flucht Rache an ihrer Familie nehmen würde. Parker ist Mutter von zwei Töchtern, die bei ihrer Entführung acht und zehn Jahre alt waren.

Nun kam es nach fast elf Jahren zu einem Wiedersehen zwischen Bobbi und ihrem Ehemann Randy und den Töchtern, das laut FBI «gut verlief».

Der Entführer Dial war wegen Mordes an einem Karate-Lehrer verurteilt worden und 1994 aus dem Staatsgefängnis von Oklahoma geflohen. Am Montag wurde er verhaftet, nachdem in der TV-Show «Die meist Gesuchten Amerikas» ein Bild von ihm gezeigt wurde.