05. April 2005 13:22; Akt: 05.04.2005 13:30 Print

Noch keinen Termin für die Papstwahl

Das Kardinalskollegium hat bislang noch keinen Termin für das Konklave zur Wahl eines neuen Papstes festgelegt.

Fehler gesehen?

Das teilte Vatikan-Sprecher Joaquin Navarro-Valls am Dienstag in Rom mit. Zuvor waren die Kardinäle den zweiten Tag in Folge zusammengetroffen, um die für Freitag geplante Beisetzung des verstorbenen Papstes Johannes Paul II. vorzubereiten. Bis zur Wahl eines Nachfolgers liegt die Leitung der katholischen Kirche in den Händen des Kardinalskollegiums. Das Konklave beginnt 15 bis 20 Tage nach dem Tod Johannes Pauls, also frühestens am 17. April.

(ap)