United Airlines

01. Juli 2014 11:14; Akt: 01.07.2014 11:14 Print

Notrutsche öffnet sich in 11'500 Meter Höhe

Mitten auf dem Flug von Chicago nach Kalifornien füllt sich eine Notrutsche mit Luft. Die Passagiere sprechen vom «schlimmsten Flug aller Zeiten».

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Schock für die 96 Passagiere von Flug UA1463: Auf 11'500 Meter über Meer beginnt sich plötzlich eine Notrutsche im Inneren des Flugzeugs mit Luft zu füllen. «Ich hörte ein Zischen und drehte mich um. Dann starrte ich in die erschrockenen Gesichter der Flugbegleiter», sagte ein Passagier dem Fernsehsender KWCH-TV.

Das Flugzeug, das von Chicago nach Santa Ana (Kalifornien) unterwegs war, musste in Kansas notlanden. «Der Pilot sagte zwar, dass alles okay sei. Ich sprach aber nach der Landung nochmals mit ihm und er sagte, dass eine Notlandung zwingend war, da die Rutsche eine Türe hätte aufstossen können», sagte eine weitere Insassin.

Mehrere Reisende fotografierten die aufgeblasene Rutsche und posteten diese auf Twitter. So schrieb Taylor Martinez vom «schlimmsten Flug aller Zeiten». Glücklicherweise wurde beim Vorfall niemand verletzt. Die Passagiere konnten nach einer Übernachtung in Kansas ihre Reise am Montag fortsetzen.


(dia)