Namensstreit

28. Dezember 2011 18:36; Akt: 29.12.2011 00:55 Print

Nur Jungen dürfen in Italien Andrea heissen

Ein Mädchen Andrea zu nennen stifte Verwirrung, sagt ein italienisches Gericht und verbietet diese Namensgebung für das weibliche Geschlecht. Als Alternative dürfen die Eltern ihr Kind aber Andree taufen.

Fehler gesehen?

In Italien dürfen Mädchen nicht Andrea genannt werden. Laut dem Beschluss eines Gerichts in der norditalienischen Stadt Mantua ist Andrea in Italien ein männlicher Name, daher dürfe man kein Mädchen so nennen.

Dies gelte, auch wenn in anderen Ländern Andrea ein weiblicher Name sei, berichtete die Webseite der römischen Tageszeitung «La Repubblica» am Mittwoch. In Italien ein Mädchen Andrea zu nennen, würde Verwirrung über das Geschlecht des Kindes auslösen, was gegen das Interesse des Mädchens stosse, beschlossen die Richter.

Das Gericht ordnete daher die Änderung des Namens eines fünfjährigen Mädchens an, das in Paris zur Welt gekommen ist, jedoch Italienerin ist und in Mantua lebt. Die Geburtsurkunde muss jetzt aufgrund des Beschlusses des Gerichts in Andree geändert werden.

(sda)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • dieguito am 29.12.2011 08:31 Report Diesen Beitrag melden

    Überall gleich...

    Ist in der Schweiz genauso, einfach umgekehrt. Ein Junge kann in der Schweiz auch nicht Andrea genannt werden, er braucht noch einen zweiten Namen!

  • Andrea Kern am 28.12.2011 19:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Andrea = die Mannhafte

    ist ja komisch, dass man auch bei uns ein Mädchen "die Mannhafte" (Bedeutung von Andrea) nennt, oder? Die Arme....

  • Alain Dewayne am 28.12.2011 19:18 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Männlich? 

    Anrea ist jezt wirklich eher ein weiblicher Name und Anree ein männlicher. Das man so ein riesen Drama um einen Namen macht versteh ich nicht.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Andrea Kern am 29.12.2011 23:30 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Andrea in der Schweiz

    Andrea war bis in den Sechzigerjahren auch in der Schweiz ein Männername und man konnte ihn einem Mädchen nur geben, wenn man ihm einen zweiten weiblichen Name gab. Nur Andrea ohne zweiten Vorname = Männlicher Mensch....! Die weibliche Form ist übrigens Andreina. Andrea bedeutet übrigens "der Mannhafte". Wer will da wohl ein Mädchen lebenslang mit einem solchen Name quälen???

  • Anonym am 29.12.2011 12:22 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So ein Blödsinn 

    Im rest der Welt heissen Frauen Andrea. Nur in Italien werden Männer so getauft! Man darf doch sein Kind nennen wie man will!!! Es gibt Kinder die heissen Apfel und Kopfkissen du meine Güte...wollen sie dann die Namen Kim, Sascha oder Pascal auch verbieten?

  • Andrea am 29.12.2011 10:28 Report Diesen Beitrag melden

    würde mein Namen nie hergeben.. ;-)

    Ich bin männlich und liebe meinen Namen Andrea. Bei uns in Graubünden ist es ein Männername, im Tessin ebenso, da wir beide den Einfluss aus Italien haben, wo wirklich nur Männer Andrea heissen. In Italien würde eine Frau die Andrea heisst wirklich etwa so dumm angeschaut werden, wie wenn ich z.B. in Zürich bin und sage dass ich Andrea heisse. Die Beton-Nebel-Bewohner da unten in der Zwischenwelt schauen meine 195cm und 90kg von oben bis unten mit grossen Augen an und suchen wo meine Brüste sind.. ;-)

    • Nisa am 29.12.2011 13:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      :)

      Haha Andrea musste laut grinsen ab deinem Kommentar:)

    einklappen einklappen
  • Zaffke am 29.12.2011 10:06 Report Diesen Beitrag melden

    Beim Teutates

    Die Welt wird immer grotesker. Ab 2012 heisst das Frühstück Abendbrot, das Mittagessen Frühkost und das Abendessen Mittagmahl, beim Teutates.

  • Kobi am 29.12.2011 08:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schöner Name

    Oh mein Gott, die Welt wird immer dümmer! Andrea ist doch ein schöner Name für eine Frau!!