Tester gesucht

28. Juli 2018 14:00; Akt: 28.07.2018 17:03 Print

Nutella hat einen Schoggi-Job zu vergeben

Nutella sucht 90 Freiwillige, die den Brotaufstrich verkosten möchten – an zwei Tagen pro Woche. Vorkenntnisse sind keine nötig.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der italienische Süsswarenhersteller Ferrero hat am Donnerstag ein Jobinserat veröffentlicht, das aller Voraussicht nach genügend Interessenten ansprechen wird. Das Unternehmen ist auf der Suche nach 90 Schoko-Testern, die für die Nuss-Nougat-Creme Nutella die Rohprodukte verkosten.

Umfrage
Wäre dieser Job etwas für Sie?

Die ausgewählten Kandidaten würden einen Teilzeitvertrag erhalten. An zwei Tagen in der Woche müssen sie ihrer Arbeit in Alba im italienischen Piemont, wo das Unternehmen seinen Hauptsitz hat, nachgehen. Vorkenntnisse seien keine notwendig, allerdings dürfen die Bewerber keine Allergie haben.

Nutella setzt auf Konsumenten

Die Auserwählten müssen ab dem 30. September einen dreimonatigen Bildungskurs absolvieren. Nach Ende des Kurses wird erneut aussortiert. Letztendlich werden 40 Personen als Schokoladenverkoster eingesetzt.

Bisher wurden die Produkte intern verkostet. Jetzt möchte der Nutella-Hersteller offenbar auf die Meinung der Konsumenten setzen.

Ferrero ist einer der grössten Süsswarenproduzenten und beschäftigt weltweit rund 30'000 Mitarbeiter. Neben Nutella stellt Ferrero unter anderem auch Kinder Bueno, Rocher, Raffaello und Giotto her.

(sil)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Undertaker am 28.07.2018 17:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Nutella

    Nein Danke. Fasse nie wieder etwas von Ferrero an solange die meinen Palmöl sei der Hit schlechthin!

    einklappen einklappen
  • Thomas am 28.07.2018 18:12 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wieso nur??

    Nutella war Mal top bis die Italiener auf die Idee kamen an der Rezptur zu verändern. Seitdem schmeckt sie mir nicht mehr.

    einklappen einklappen
  • Diabetis Vorprgrammiert am 28.07.2018 18:02 Report Diesen Beitrag melden

    Vorallem Zucker&Fett,

    Na lieber nicht. Haselnuss und Schokolade sind nur ein kleiner Teil in Nutella. über 50% von Nutella ist reiner Zucker dazu noch viel Öl/Fett . Zudem zockt Ferrero de Schweiz ab.. schaut mal wieviel Ferreo Produkte in unseren Nachbarländern kosten. Wenn ein Geschäft Ferrero Produkte günstiger in der Schweiz verkaufen will als die Richtpreise dann kommt Ferrero mit der Anwaltskavallerie

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Philipp Portmann am 30.07.2018 11:48 Report Diesen Beitrag melden

    Bin für Nutella-Verbot

    Nutella sollte nicht getestet, sondern verboten werden Obwohl Ferrero (und andere Lebensmittelhersteller) genau wissen, das die Verwendung von Palmöl den Lebensraum dutzender Tiere vernichtet, machen Sie munter weiter. Schlimmer noch: Sie versuche es sogar noch zu verschleiern, in dem sie neu deklarieren: Enthält Planzenöl (Palm). Wir essen uns fett und die Tiere verhungern. Na dann En Guete beim testen

  • Ernährungsberater am 30.07.2018 03:59 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Ungesünder geht's kaum

    Täglich Nutella für Kleinkinder ist ganz und gar nicht gesund, ob es einige hier wahr haben wollen oder nicht! Übrigens gilt das auch für Erwachsene. Schaut doch mal, was da drin ist...

  • C.F am 29.07.2018 14:02 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    und bitte alles Nichtraucher

    Ja, und mit den 40 Schokoladenverkoster bleiben schlussendlich mehr Schokoladenverpackungen übrig als Schokolade.

  • Igel am 29.07.2018 13:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Geschmack

    Ich kann mich nicht melden. Habe noch nicht einmal Nutella probiert. Seit ich weiss was alles drinn ist, wird es auch so bleiben.

  • Heidi Heidnisch am 29.07.2018 13:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Boykott

    Nichts für mich. Ich boykottiere Nuttella wegen seiner katastrophalen Öko-Fussabdruck.