Völlig zugedröhnt

06. Dezember 2011 15:26; Akt: 06.12.2011 15:50 Print

Plötzlich schlug der nackte Bodybuilder zu

Stellen Sie sich vor: Sie kommen nach Hause und werden auf dem Balkon von einem nackten – Ihnen unbekannten - Bodybuilder erwartet und verprügelt. Einem kalifornischen Ehepaar ist genau das passiert.

storybild

Ehepaar Rubio traf den nackten Bodybuilder auf der Veranda ihres Hauses in Colton, Kalifornien. (Screenshot: ktla.com)

Fehler gesehen?

Das Ehepaar Rubio aus dem kalifornischen Colton kehrte am Samstag kurz vor Mitternacht nach einer Party nach Hause zurück, als es auf der Veranda seines Hauses einen nackten Mann entdeckte. Leo Rubio ging auf den Unbekannten zu, doch der war nicht gut zu sprechen. Angeblich zugedröhnt mit Steroiden, reagierte der 22-jährige Ruben Arzu anders, als sich Rubio gewünscht hätte.

Arzu, ein 136 Kilo schwerer Bodybuilder, griff Rubio an. Während er auf den Mann einprügelte, gelang es der Ehefrau, die Polizei zu alarmieren. Als Arzu das bemerkte, ging er auch auf die Frau los. Der Muskelprotz schleuderte sie herum. Leo Rubio erlitt ein schweres Schädeltrauma, seine Frau musste mit Gesichtsverletzungen und Schnittwunden am Kopf ins Spital gebracht werden.

Inzwischen hatten vier Polizisten mit Arzu zu kämpfen. Wie Nachbarn der Tageszeitung «Daily Mail» später erzählten, soll der Mann kaum zu bewältigen gewesen sein. Erst zwei Betäubungsspritzen und vier Paar Handschellen hätten Arzu schliesslich gebändigt. Ihm wird nun versuchter Mord vorgeworfen.

(kle/ap)