Wegen Muskel-Wahn

05. Juli 2018 08:32; Akt: 05.07.2018 08:32 Print

Real-Life-Hulk verliert fast seinen Arm

Seine Muskelsucht ist diesem Brasilianer fast zum Verhängnis geworden. Statt zu trainieren, spritzte er sich Synthol.

Romario Dos Santos Alves tut alles für seinen muskelbepackten Körper. (Video: Glomex/Promiflash)

Zum Thema
Fehler gesehen?

Der Traum von Romario Dos Santos Alves ist es, Bodybuilder zu werden. Und zwar einer, der aussieht wie die Marvel-Figur Hulk.

E hora de tirar a tinta kkkkk

Ein Beitrag geteilt von Romario Dos Santos Alves (@romariohulkbrasileirooficial) am

Dafür will der Muskel-Fan aber nicht seine gesamte Zeit im Fitnessstudio verbringen. Er setzt auf Synthol: Ein Gemisch aus Öl, dem Betäubungsmittel Lidocain und Benzylalkohol. Damit will der Brasilianer den Wachstumsprozess seiner Muskeln beschleunigen.

Süchtig nach immer mehr Muskeln

Jeden Tag spritze er sich die Lösung in seine Arme, seinen Rücken und seine Beine. Romario Dos Santos Alves wurde süchtig danach.

Gegenüber der Plattform «VT» erzählt Dos Santos Alves, dass die Leute nach einer Weile Angst bekommen hätten vor ihm. «Als ich in einer Kirche war, kam eine Frau zu mir und sagte: ‹Meine 12-jährige Tochter will nicht in die Kirche kommen, weil sie Angst hat vor dir. Sie denkt, du bist ein Biest und ein Monster.›» Das habe ihn sehr verletzt.

Die Folge der gefährlichen Prozedur: Romario Dos Santos Alves hatte konstant Schmerzen. Die Lösung liess seine Muskeln erhärten. Zudem litt der Bodybuilder unter Depressionen.

Disciplina é fazer algo que você deia, assim o faz como se estivesse adorando.#rumoao115kilos.

Ein Beitrag geteilt von Romario Dos Santos Alves (@romariohulkbrasileirooficial) am

«Deine Muskeln sind zu Stein geworden»

Bei einem Arztbesuch folgten dann die schlechten Neuigkeiten: «Der Doktor sagte mir: ‹Wir werden deinen Arm amputieren müssen. Deine Muskeln sind zu Stein geworden. Sie sind zerstört. Du hast Nekrose in deinem Arm.›», sagt Dos Santos Alves zu «VT».

Kurz vor der Operation änderte der Arzt in letzter Minute seine Meinung. Dos Santos Alves änderte mittlerweile seinen Lebensstil. Er hat aufgehört, sich Synthol zu spritzen. Dennoch: Die Figur des Hulk wird er für immer haben.

(sil)