Japan

17. März 2016 17:52; Akt: 17.03.2016 17:52 Print

Samurai bekämpfen Littering

In Tokio sammelt eine Tanztruppe als traditionelle Kämpfer verkleidet Müll ein. Ihr Video ist ein viraler Hit.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

«Nani-Yatsu!» – mehrere Samurai tänzeln durch die Strassen von Tokio und rufen immer wieder diesen traditionellen Kampfschrei der Samurai. «Was ist das» oder «Wer bist du» bedeutet der Ruf, den Samurai einem Gegner entgegenschleudern.

Umfrage
Wie finden Sie die tanzenden Müll-Bekämpfungs-Samurai?
93 %
3 %
4 %
Insgesamt 550 Teilnehmer

Der Gegner, das ist in diesem Fall – Abfall, den irgendjemand achtlos auf die Strasse geworfen hat. Statt eines Schwerts ziehen die Samurai lange, dünne Abfallzangen und rücken dem kleinen Feind, ob leere Zigarettenschachtel, Serviette oder Aludose, zu Leibe.

Über 110'000 Likes auf Twitter

Die Samurai sind Tänzer der Gruppe Issei Ichidai Jidaigumi und verbinden eine Strassen-Performance mit dem Kampf gegen Littering, wie die Newsplattform Rocketnews24.com schreibt.

Die Tänzer suchten sich für ihren Auftritt das beliebte Shoppingviertel Shibuya aus. Passanten filmten die Gruppe und auf Twitter verbreitete sich ein Video in Windeseile. Über 95'000 Mal wurde der Clip retweetet und über 110'000 Mal gelikt:


«Ganz Japan sollte stolz auf euch sein», «Das ist der Geist der Samurai, den die Menschen heute vergessen haben», «Kann ich bei euch mitmachen?» – die Kommentatoren sind ebenfalls durchwegs begeistert.

(ofi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Hmhmhn am 17.03.2016 19:21 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Japan

    Ich liebe Japan und die Ideen welche die Bewohner da haben

  • Jacob am 17.03.2016 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tokyo

    Die werden nicht viel Arbeit gehabt haben. Tokio is sowieso schon sehr sauber.

    einklappen einklappen
  • Daniel Stuber am 17.03.2016 20:09 Report Diesen Beitrag melden

    Weiter machen

    Endlich, etwas schönes und kreatives gegen Littering.

Die neusten Leser-Kommentare

  • André Gubelmann Brasilien am 19.03.2016 01:34 Report Diesen Beitrag melden

    Abfall-Capoeira

    Ja,Japan ist sehr sauber veglichen mit Bahia-Brasilien.Dort könnten Sie eine Abfall-Capoeira vorführen,da Abfall in den Abfall trotz Plakaten nur an einigen Orten funktioniert.

  • Margrit am 18.03.2016 13:45 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Es ist leider so

    Ich versuche es nochmals: bei uns war es früher auch so, man muss bedenken, dass Japan kaum fremde ins Land lässt und man damit das Littering im Griff hat, wenn man nur unter sich ist.

    • What uppp am 18.03.2016 14:53 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @Margrit

      Nene. In den letzten 20 Jahren ist der Ausländer- und Touristenanteil ziemlich in Japan angestiegen. Trotztdem ist es unglaublich sauber. Yokohama noch nie eine solch saubere Stadt gesehen. Die Ausländer und Touristen müssen sich halt anpassen.

    • Hell Seher am 19.03.2016 06:05 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @What uppp

      Stimmt genau. Sehr viele Touristen und auch Fremde,die dort arbeiten. Aber Hauptsache man kann mit Unwissenheit glänzen und wieder versuchen,gegen alles Fremde zu schimpfen.

    einklappen einklappen
  • Rorene Lorren am 18.03.2016 11:43 Report Diesen Beitrag melden

    Auch in der Schweiz

    Die Schweizer können ja jodeln die Littering in der Schweiz sammeln :-). Wäre auch nicht schlecht.

  • Rabiato am 18.03.2016 09:49 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Schaut Euch um!

    Wer behauptet Littering gibt es in der Schweiz nicht,verschliesst die Augen vor der Realität oder ist schon abgestumpft!

  • Jacob am 17.03.2016 22:00 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Tokyo

    Die werden nicht viel Arbeit gehabt haben. Tokio is sowieso schon sehr sauber.

    • Wondera am 17.03.2016 23:42 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      Ja, Japan ist wirklich sehr sauber. Abfallkübel zu finden ist schwierig, die Japaner nehmen ihren Abfall mit.

    • Japan Traveller am 18.03.2016 18:07 Report Diesen Beitrag melden

      Habe ich auch gedacht

      wo haben die denn gesammelt. Japan ist eines wenn nicht das sauberste Land der Welt.

    einklappen einklappen