14. April 2005 11:13; Akt: 14.04.2005 11:21 Print

Schweineolympiade

Dass Schweine überaus intelligente Tiere sind, ist sattsam bekannt. Doch dass in dieser Spezies regelrechte Athleten zu finden sind, wusste man bis anhin kaum jemand.

Zum Thema
Fehler gesehen?

Eine Schweineolympiade im chinesischen Schanghai mit thailändischen "Schweine-Athleten" lockt seit dem 14. April 2005 täglich tausende Besucher an.

Die vierbeinigen Athleten mussten einen Parcours mit Hürden, Reifenspringen und Wassergraben zurücklegen. Damit locken sie täglich zirka 1'500 Besucher an.

Event-Manager Yang Ying erklärte der versammelten Presse: "Diese wunderbaren Schweine gehören einer besonderen Rass an, die eine natürliche Begabung für Sport aufweist. Sie wurden kurz nach ihrer Geburt in ein Trainingsprogramm gesteckt. Seit ihrem ersten Geburtstag sind diese Tiere als professionelle Athleten eingetragen."