Flug gestrichen

02. April 2018 16:44; Akt: 02.04.2018 16:52 Print

Schweizer Touristen stecken in Alicante fest

Ein Flug der Vueling Airlines von Alicante nach Zürich wurde ersatzlos gestrichen. Betroffene Passagiere kommen nicht vor Dienstag in die Schweiz zurück.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Flughafen Alicante warteten Dutzende Schweizer Passagiere vergeblich auf ihre Heimreise in die Schweiz. Der Flug VY1388 der spanischen Billigfluggesellschaft Vueling Airlines vom Montag 10.30 Uhr wurde gestrichen.

Die betroffenen Fluggäste erfuhren erst gegen 14 Uhr, dass es für sie nicht mehr weitergeht. Einige von ihnen würden mit dem Car nach Barcelona gefahren, wie ein Leserreporter berichtet. Von dort soll es dann am Dienstag weiter nach Basel oder Zürich gehen. Andere Passagiere wurden offenbar im Car nach Malaga gebracht.

Laut dem Leserreporter herrschte am Flughafen ein ziemliches Chaos. An einige der gestrandeten Passagiere seien Verpflegungspakete verteilt worden.

(chi)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • ??? am 02.04.2018 16:59 Report Diesen Beitrag melden

    Lückenhaft

    Wäre noch interessant zu erfahren warum der Flug gestrichen wurde...

    einklappen einklappen
  • Tom am 02.04.2018 16:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grins

    Billig aber nicht direkt ;-))

    einklappen einklappen
  • Giuseppe Mulani am 02.04.2018 16:55 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Billigfluggesellschaft

    In solchen Situationen kommt es eben darauf an mit welcher Fluggesellschaft man fliegt. Da unterscheiden sich eben die Billigfluggeselschafften von den anderen.

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • Chris am 03.04.2018 09:17 Report Diesen Beitrag melden

    Alltag

    Seit 40 Jahren gehen regelmässig Fluggesellschaften pleite. Der Markt ist übersättigt. Was fehlt ist mal ein zünftiger Knall der die Sache bereinigt. Leider verhindern das all zu oft Politiker, welche unrentable Arbeitsplätze erhalten wollen. Das gibt Wählerstimmen, schadet aber der Volkswirtschaft.

  • Zensur am 03.04.2018 07:28 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Wenn/Wann!!

    Wenn die Tickets nichts mehr kosten dürfen und man auf nichts verzichten will, dann übernimmt das Chaos. Nicht nur Flugverkehr.

  • Heike am 03.04.2018 07:26 Report Diesen Beitrag melden

    Kein Vertrauen

    Ich hatte einen Flug bei Iberia nach Teneriffa gebucht, der aber an Vueling weitervermittelt wurde. Kurz vor der Abreise hiess es der Flug startet 1 Stunde später, dann wurde er noch weiter nach hinten verschoben und dann kam die Mitteilung, dass der Flug erst einen Tag später startet. Ich wollte stornieren musste aber erst einmal einen Telefonmarathon hinlegen bis ich Erfolg hatte. Iberia fühlte sich nicht zuständig und bei Vueling wurde ich an Iberia weiterverwiesen. Wer weiss ob ich nicht auch irgendwo gestrandet wäre.

  • España1990 am 02.04.2018 20:36 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Mieseste Airline ever

    Nie mehr Vueling! Bich auch schon mit denen geflogen und nie mehr! Die lassen einen einfach ohne Erklärung und Entschuldigung stehen. Die mieseste Airline mit der ich je geflogen bin.

  • No Name am 02.04.2018 20:20 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Immer wieder

    Wir fliegen in Europa ausschliesslich easy jet. Es ist sauber und schnell, fairer Preis. Mann erhält was Mann bezahlt BRAVO

    • Jugni am 02.04.2018 20:39 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @No Name

      Okay.Für sie ist das gut aber wir sind skeptisch.

    • Skywalker99 am 02.04.2018 20:43 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

      @No Name

      und Frau?

    einklappen einklappen