10 Millionen Franken

28. August 2010 11:06; Akt: 28.08.2010 11:12 Print

Schweizer gewinnt bei Euro Millions

Die Schweiz hat einen neuen Lottomillionär. Ein Innerschweizer kassiert bei Euro Millions fast 10 Millionen Franken ab.

Fehler gesehen?

6 Franken und 40 Rappen kostete das Los, das einem Innerschweizer am Freitagabend bei den Euro Millions 9,8 Millionen Franken einbrachte. Er hatte auf die richtigen fünf Zahlen und die richtigen zwei Sterne getippt.

Er und ein Spanier, der die gleiche Summe gewann, hatten die Gewinnzahlen 1, 6, 13, 30 et 49 und die Sterne 1 und 9 angekreuzt, wie Swisslos am Samstag mitteilte. Sieben weitere Spieler gewannen mit fünf richtigen Zahlen und einem Stern je 700 000 Franken.

Seit 2004 hat Euro Millions in der Schweiz 27 Spielerinnen und Spieler zu Millionären gemacht. Der Rekordgewinn über gut 99 Millionen Franken war im April 2005 in die Westschweiz gegangen.

(sda)