25. April 2005 11:59; Akt: 25.04.2005 13:50 Print

Schweizerin von Ehemann ermordet

Eine 37-jährige Schweizerin ist auf Réunion von ihrem Ehemann ermordet worden. Der Gleichaltrige - ebenfalls Schweizer - hat die Tat von Anfang April gestanden und sitzt laut EDA seit dem Wochenende auf der Insel im Indischen Ozean im Gefängnis.

Fehler gesehen?

Das Schweizer Paar sei aus der Westschweiz, bestätigte eine Sprecherin des Eidg. Departements für auswärtige Angelegenheiten (EDA) entsprechende Medienberichte. Einzelne Zeitungen sprachen von zwei Wallisern, die mit ihren vier Kindern seit dem Jahr 2000 auf der französischen Insel östlich von Madagaskar gelebt hätten.

Der Mann hatte der Polizei von Réunion gegenüber zugegeben, vor zwei Wochen seine Ehefrau getötet und in der Kühltruhe versteckt zu haben.

(sda)