Trump und Grönland

16. August 2019 18:03; Akt: 16.08.2019 18:36 Print

«Obama sollte jetzt schnell Grönland kaufen»

Der US-Präsident Donald Trump soll tatsächlich mit der Idee spielen, Grönland zu kaufen. Das Internet reagiert mit Belustigung auf diesen Vorschlag.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Am Freitag wurde bekannt, dass der US-Präsident Donald Trump abklären lässt, ob es eine Möglichkeit gibt, Grönland zu kaufen. Dies hat nicht nur einige seiner eigenen Berater belustigt, auch das Internet zeigt sich über die Idee des Präsidenten sichtlich amüsiert.

Andere finden, dass Obama Grönland heute noch schnell kaufen sollte:

Dieser Twitter-Nuter erinnert an den #GreenShirtGuy:

«Eine Durchführungsverordnung, die Grönland zum 51. Staat der USA macht, ist der ultimative Power-Move», schreibt Alec Sears auf Twitter.

So stellt sich dieser Twitter-Nutzer Grönland in 10 Jahren vor:

Mike Drucker sieht in der Grönland-Idee einen Disney-Film widergespiegelt. «Es ist, als würde ein reicher Bösewicht versuchen, ein Sommercamp zu kaufen.»

Ein anderer Twitter-User befürchtet, dass Trump nun einfach den CO2-Ausstoss der USA erhöht, damit das Eis auf Grönland schmilzt.

Die beste Reaktion auf den Plan des US-Präsidenten kam jedoch nach wie vor von Grönlands Aussenministerin Ane Lone Bagger. Diese liess am Freitag mitteilen: «Wir sind offen dafür, Geschäfte zu machen, aber wir stehen nicht zum Verkauf.»

(doz)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Andy w am 16.08.2019 19:32 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Besser eine eigene Anstalt kaufen

    Vielleicht wäre es besser, wenn er sich eine eigene Irrenanstalt kaufen würde.

    einklappen einklappen
  • Muntz am 16.08.2019 19:11 Report Diesen Beitrag melden

    Ressourcen

    Ich denke die Amis spekulieren darauf, dass das riesig-flächige Grönland ähnlich wie Alaska unter dem Fels prall gefühlt ist mit Öl, seltenen Metallen, Gasen etc. Also mehr Ressourcen, die sie plündern können. Neue Industrie/Arbeitsplätze entsteht, die kapitalistische Maschinerie von uncle Sam würde, wiedermal zugunsten des Planeten, weiter angetrieben, und Donald kann und wird sich weiter über die greatest economy ever selbstbeglückwünschen.

    einklappen einklappen
  • Erich Wirz am 16.08.2019 19:11 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Make Grönland Green Again

    Dann wird es dort wenigstens endlich mal wieder grün... ;-)

    einklappen einklappen

Die neusten Leser-Kommentare

  • ein Freudentag in Grönland und Dänemark am 21.08.2019 21:59 Report Diesen Beitrag melden

    Einsicht und Absage

    Wie gut, dass Trump sich heute selbst ausgeladen hat, seinen Besuch absagte, so blieb den Inuit und Dänen eine grosse Peinlichkeit, anderes Diverses und allerhand grosse Kosten dieses Besuchs erspart.

  • Marc Bjorg am 21.08.2019 21:40 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grönland gehört zu Island

    Grönland gehört zu Island. Grönland wurde vom Isländer "Erik der Rote" kolonisiert. Es gehörte bis 1262 zu Island. Wurde dann mit Island in 1262 in das Norwegische Königreich integriert. Angeblich weil in Grönland keine Isländer mer lebten, nachdem Norwegische Söldner die wenigen Isländer in Grönland ermordeten. Danach als Norwegen und Dänemark eine Zeit ein gemeinsames Königreich waren, ging es an Dänemark das im Gegenzug Norwegische Schulden getilgt hat. Ab 1262 liessen die Norweger die Inuiten nach Grönland. Dänemark soll endlich Grönland an Island zurückgeben!

  • schon wieder ein Fettnäpfchen welches am 21.08.2019 20:03 Report Diesen Beitrag melden

    Trump nicht verkraftet?

    Tempi passati. Er hat seinen Besuch abgesagt. Es passt ihm wohl nicht, dass die Dänen und Inuit nicht auf seine Wünsche eingehen. Sein unkluges Vorgehen hat ihn einmal mehr in Misskredit gebracht.

  • gezo am 20.08.2019 12:51 Report Diesen Beitrag melden

    Vorkaufsrecht

    Wie wär's denn, wenn man Herrn Obama, nur aus Spass an der Freude, das Vorkaufsrecht einräumen würde!

  • lot am 19.08.2019 16:44 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    Grosseinkauf

    Strategisch guter Punkt! Was Grönland wohl kostet!?