Gas-Unfall

15. Februar 2011 17:32; Akt: 15.02.2011 17:39 Print

Tanklaster explodiert wie eine Bombe

Ein mit Flüssiggas beladener Lastwagen ist in der türkischen Provinz Kütahya explodiert. Amateuraufnahmen zeigen die spektakuläre Detonation und deren Ausmass.

(Quelle: AP Television)
Zum Thema
Fehler gesehen?

Die Druckwelle der Explosion war derart heftig, dass mehrere Personen zu Boden gedrückt wurden. Dies zeigen Amateuraufnahmen eines Augenzeugen im obigen Videoclip. 21 Personen sind laut den örtlichen Behörden verletzt worden, unter ihnen drei Feuerwehrleute. Die Mehrheit der Verwundeten leide an einer Rauchvergiftung, wie der Gouverneur der Provinz Kütahya, Kenan Ciftci, am Dienstag mitteilte.

Ein Gasleck am Tanklaster sei Ursache der Explosion gewesen. Diese hinterliess auf der Strasse einen riesigen Krater. Mehrere Fahrzeuge wurden komplett zerstört, ein Bus brannte gänzlich aus und mehrere Wohnhäuser wurden beschädigt.

Flüssiggas wird für Koch- und Heizzwecke eingesetzt und dient als günstigere Alternative zum Benzin.

(dga)