Ein Heimspiel

30. August 2012 12:50; Akt: 30.08.2012 16:11 Print

Thailand bricht Massage-Weltrekord

641 Menschen haben in Bangkok 641 andere Menschen 12 Minuten lang gleichzeitig massiert. Damit haben sie locker den Weltrekord im Massen-Massieren geholt.

Bildstrecke im Grossformat »

Zum Thema
Fehler gesehen?

Thailand gilt als das Land der Massage. Jetzt hat es auch einen Massage-Weltrekord, der im Guinness-Buch der Rekorde steht. Dafür massierten in einer Halle in Bangkok 641 Masseurinnen und Masseure 12 Minuten lang gleichzeitig 641 Menschen. Das waren mehr als doppelt so viele wie 2010 in Australien, als 263 Menschen 5 Minuten lang gleichzeitig massiert wurden.

«Das war leicht, das machen wir jeden Tag», sagte die 53-jährige Chayanan Chanwuttisawan, eine der Masseurinnen, die an der Veranstaltung teilnahm. «Ich bin stolz auf meinen Beruf. Ich hätte nie gedacht, dass wir einmal die Chance bekommen, so anerkannt zu werden.» Organisiert hatte die Veranstaltung das Ministerium für öffentliche Gesundheit als Werbung für die Massage- und Bäder-Industrie des Landes. Schirmherrin war Ministerpräsidentin Yingluck Shinawatra.

(Video: AP/20 Minuten Online/Debby Galka)

(ap)

Kommentarfunktion geschlossen
Die Kommentarfunktion für diese Story wurde automatisch deaktiviert. Der Grund ist die hohe Zahl eingehender Meinungsbeiträge zu aktuellen Themen. Uns ist wichtig, diese möglichst schnell zu sichten und freizuschalten. Wir bitten um Verständnis.

Die beliebtesten Leser-Kommentare

  • Enjupa am 30.08.2012 21:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So läss!

    Super! Tut keinem weh, im Gegenteil, und ist friedlich abgelaufen. Wo gibts das noch, wenn sooo viele Menschen aufeinandertreffen....

Die neusten Leser-Kommentare

  • Enjupa am 30.08.2012 21:31 via via Mobile Report Diesen Beitrag melden

    So läss!

    Super! Tut keinem weh, im Gegenteil, und ist friedlich abgelaufen. Wo gibts das noch, wenn sooo viele Menschen aufeinandertreffen....