05. April 2005 07:15; Akt: 05.04.2005 07:34 Print

Vater verkauft Mordgeständnisse seines Sohnes auf Video

Der Vater eines mehrfachen Mörders im den USA macht mit Videoaufzeichnungen vom Geständnis seines Sohnes Geschäfte.

Fehler gesehen?

Der mittlerweile zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilte Sohn soll mindestens drei Morde begangen haben. Auf den vom Vater herausgegebenen DVDs soll er schildern, wie er Frauen in seine Wohnung gelockt und sie anschliessend umgebracht habe.

Sein Vater rechtfertigte den Verkauf damit, dass ein Teil des Erlöses an die Opfer gebe.

Ein Teil gehe allerdings auch an seine eigenen Enkel, die ein Trauma erlitten hätten, weil sie im Ermittlungsverfahren gegen ihren Onkel hätten aussagen müssen.

(ap)