20. April 2005 08:17; Akt: 20.04.2005 08:17 Print

Wieder Todesfall durch Vogelgrippe

In Vietnam ist eine Kambodschanerin vermutlich an den Folgen der Vogelgrippe gestorben. Bisher starben schon 51 Menschen an der Vogelgrippe.

Fehler gesehen?

Wie die Gesundheitsbehörden am Mittwoch mitteilten, war die Frau tags zuvor mit einer schweren Lungeninfektion ins Krankenhaus eingeliefert worden und wenig später verstorben. Ein Abstrich soll jetzt zur Untersuchung ans Pasteur-Institut nach Ho-Chi-Minh-Stadt geschickt werden. In Vietnam, Thailand und Kambodscha sind bislang 51 Menschen an der Vogelgrippe gestorben. Die meisten Opfer, 36, gab es in Vietnam.

(ap)